Philips 55PUS7304 für 599€ - 4K UHD LED-TV mit 3-fachem Ambilight

Philips 55PUS7304 für 599€ - 4K UHD LED-TV mit 3-fachem Ambilight

Wer momentan auf der Suche nach einem neuen Fernseher ist, könnte vielleicht mal bei eBay vorbeischauen. Dort bekommt ihr momentan den Smart-TV mit 4K UHD und dreiseitigem Ambilight. Das 55 Zoll große Gerät ist außerdem mit Alexa und Google Assistant kompatibel. Es handelt sich bei dem Produkt um Neuware, lediglich die Verpackung könnte geringe Mängel aufweisen.

13% Ersparnis

Samsung UE75RU7099 für 999€ - 75" 4K Smart TV mit DVB-T2 HD & 3x HDMI

Samsung UE75RU7099 für 999€ - 75" 4K Smart TV mit DVB-T2 HD & 3x HDMI

Da das Runde bekanntlich auf’s Eckige gucken muss, sollte es die Bildfläche gut mit dem Auge meinen. Wer seinen Augen also jeden Grund zu ermüden nehmen und sich einen guten Grund für stundenlanges Bingen liefern möchte, sollte einen Blick auf diesen gelungenen 75 Zoll Fernseher werfen.

13% Ersparnis

Acer H6810 für 678€ - 4K Beamer mit 3.500 Ansi-Lumen & 4.000 Stunden Lampenlebensdauer

Acer H6810 für 678€ - 4K Beamer mit 3.500 Ansi-Lumen & 4.000 Stunden Lampenlebensdauer

Bilder an die Wände werfen, das ist nicht nur der Job der wildesten Partyteilnehmer oder zeitgenössischer Künstler, auch Beamer verstehen sich darauf hervorragend – wenn auch nicht alle dem gleichen Quallitätsanspruch folgen. Bei diesem hier ist Qualität allerdings durchaus zu finden und für kurze Zeit macht wohl auch der Preis von Saturn über eBay etwas her.

29% Ersparnis

Grundig 65GUB8962 für 555€ – 65" UHD/4K Smart-LED-TV

Grundig 65GUB8962 für 555€ – 65" UHD/4K Smart-LED-TV

Ein smarter 4K-Fernseher für einen guten Preis findet sich gerade bei Saturn. Der 4K Smart-LED-TV kommt mit einer HDR-Auflösung von 3.840 x 2.160 Pixel und integriertem 40 Watt Dolby-Digital-Soundsystem. Zudem könnt ihr ihn vielseitig programmieren bzw. voreinstellen und mit eurem WLAN und gängigen Smarthome-Assistenten verbinden.

25% Ersparnis

Coocaa E2011G für 139€ - 40" LED TV mit Triple Tuner

Coocaa E2011G für 139€ - 40" LED TV mit Triple Tuner

40 Zoll, kein 4K und ein relativ unbekannter Hersteller sind eine dealwürdige Komposition der Schnäppchenkriterien? Aber ja. Natürlich tritt diese Sehmaschine nicht als Heimkinoschaltzentrale an, bringt dafür aber in der Kategorie „Zweitfernseher“ alle Parameter mit, die ein Fernseher, der etwa die Küche um eine Entertainment-Facette bereichern soll, bieten sollte. Und ist vor allem derart günstig, dass mancher nicht zweimal wird überlegen müssen. 😉

Top Ersparnis
41% Ersparnis

Hisense H50AE6030 für 300€ - 50" 4K UHD Smart TV mit HDR10 & 60 Hz

Hisense H50AE6030 für 300€ - 50" 4K UHD Smart TV mit HDR10 & 60 Hz
Update

Mit dem Hisense H50AE6030 bekommt ihr einen großen Fernseher für recht schmales Geld. Die Chinesen entwickeln sich immer mehr zu einem ernstzunehmenden Anbieter in Bezug auf ein gutes Preis-Leistungsverhältnis. Es handelt sich zwar nicht um ein Top-Gerät, doch immerhin bekommt ihr 50″ Bilddiagonale in UHD und Direct LED-Beleuchtung für unter 500€.

Großer Fernseher gesucht – gut, günstig und schon in ein paar Tagen bei euch? Klickt euch zu AO, wenn euch diese Attributkombination zusagt, der Shop hat gerade mal wieder den günstigsten seiner Art am (was sich reimt ist gut, oder?) Start. 😉

Auf der Suche nach einem „leistbaren“ 65-Zoller? AO gibt’s euch sozusagen und zwar zum freundlichen Bestpreis für die große Kiste, die damit nebenbei auch die günstigste ihrer Art ist. Einen Code müsst ihr nicht eingeben, beim Preis heißt es in diesem Fall „What you see is what you get“. 🙂

Moin Tiefpreisstöberer, beginnen wir den Schnäppendienstag doch einfach mal mit einem Guckfenster zur Filmwelt, genauer gesagt dem aktuell günstigsten 50-Zoller, der eure Augen zum Gleiten über 4K-Bilder einlädt. Gut? Sag ich doch.

Nachdem wir zum Black Friday schon die 65″ Variante dieses Fernsehers auf dem Blog hatten, legt Alternate nun bei eBay nach und bietet euch für nur fast die Hälfte des Preises das 50″ Modell an. Wir haben mal nach vergleichbaren Geräten geschaut, der Hisense ist damit momentan der günstigste 50-Zöller mit 4K auf dem Markt.

Trending
28% Ersparnis

Magnat SBW 250 für 199€ - Smart-Soundbar mit Subwoofer

Magnat SBW 250 für 199€ - Smart-Soundbar mit Subwoofer

Ein Heimkino-Klangerlebnis aus einer schlanken und edlen Soundbar – das verspricht die Magnat SBW 250. Das smarte Gerät mit 3D-Raumklangprogramm und Wireless Subwoofer bekommt ihr gerade bei Media Markt im Angebot.

13% Ersparnis

Toshiba 49V5863DA für 300€ - 49" UHD Smart TV mit HDR und Triple-Tuner

Toshiba 49V5863DA für 300€ - 49" UHD Smart TV mit HDR und Triple-Tuner

49-Zoller mit 4K-Potenz gleichen ja nicht mehr der blauen Mauritius unter den fähigen Glotzen, aber so günstige wie diesen Toshiba-Apparat findet man sie dann doch eher selten. Wer also nicht allzu viel für einen fähigen Fernseher ausgeben möchte, sollte sich gerade zu eBay rüber klicken.

10% Ersparnis

3 für 2 Marvel-Aktion bei Media Markt: Kaufe 3, bezahle nur 2 Marvel-Titel (DVD/Blu-ray) im Warenkorb

3 für 2 Marvel-Aktion bei Media Markt: Kaufe 3, bezahle nur 2 Marvel-Titel (DVD/Blu-ray) im Warenkorb

Bei Media Markt gibt es jetzt auch die 3 für 2 Marvel-Aktion. Alle Fans und solche, die es in Erwägung ziehen zu werden, kaufen 3 Marvel-Titel und erhalten den günstigsten gratis dazu. Außerdem zahlt ihr nur einmal 1,99€ Versandkosten. Eine Auswahl an Produkten haben wir im Deal für euch!

Philips PUS6704 für 799€ - 70" 4K Smart TV mit Triple Tuner & 3x HDMI

Philips PUS6704 für 799€ - 70" 4K Smart TV mit Triple Tuner & 3x HDMI

„Spieglein, Spieglein meiner Heimkinoansprüche – hängst Du hoch genug?“ Wer sich diese Frage mit einem resoluten „Vielleicht“ beantworten kann, sollte einen Blick auf den schick-smarten Philips-70-Zoller werfen, den eBay gerade für einen…nun ja, noch immer hohen, aber eben doch günstigen Preis im Digitalangebot hat. 🙂

11% Ersparnis

Canton GLE 490.2 für 179€ - hochwertiger Standlautsprecher in Weiß

Canton GLE 490.2 für 179€ - hochwertiger Standlautsprecher in Weiß

Standlautsprecher sind für den wahren Heimkino-Fan ein Muss. Amazon bietet derzeit ein ausgezeichnetes Modell von Canton zum Schnäppchentarif an.

25% Ersparnis

Sonnenallee in HD kostenlos in der ARD-Mediathek - Kultfilm von 1999

Sonnenallee in HD kostenlos in der ARD-Mediathek - Kultfilm von 1999

Das Leben der Ost-Berliner Jugend in der DDR hätte nicht besser verfilmt werden können, als in dem Kultfilm Sonnenallee, der auf die gleichnamige Straße in Berlin Bezug nimmt, die mit dem längeren Ende im Westen und mit dem kürzeren im Osten liegt.

Fernseher und Heimkino

Hollywood-Blockbuster und Kino-Feeling in den eigenen vier Wänden? Mit einer Heimkinoanlage ist das kein Problem. Popcorn inklusive. Für einige reicht dabei ein Fernseher. Dabei will Heimkino das Kinoerlebnis zu Hause so gut wie möglich nachbilden. Die rasante Entwicklung in der Bild- und Tontechnik macht das heute leicht möglich.

Der richtige Fernseher fürs Heimkino

Grundlage bleibt das Bild. In den meisten Fällen ist ein Fernseher das Abspielgerät im Wohnzimmer. Viele Bildschirmgrößen, Smart TV-Ausstattung, Auflösung und Bildqualität, 3D-Funktionen und gecurvede Bildschirme geben riesige Auswahlmöglichkeiten. Gerade die Gerätegröße und damit die Bildschirmdiagonale ist rasant gewachsen. Bevor du dir die Riesenglotze ins Wohnzimmer stellst, schau nach, ob die 80 Zoll auch in deinen Wohnverschlag passt. Vor der Anschaffung eines Fernsehers sind die Raumverhältnisse ganz wichtig. Die mögliche Fernsehgröße richtet sich nach dem Sitzabstand. Kleines Zimmer und großer Bildschirm funktionieren daher nicht. Für die Ermittlung der passenden Größe gibt es Faustformeln. Vereinfacht kannst du rechnen: Bildschirmdiagonale *2. Für HDTV-Fernseher mit FullHD kommst du so auf einen ziemlich optimalen Wert. Serien und das klassische Fernsehprogramm generell benutzen HD ready, wofür die mehr Abstand brauchst. Bei Ultra HD, d.h. 4K kannst du näher ran. Die richtige Fernsehgröße ist somit eine Frage von Sichtabstand und Auflösung. Durch das schärfere Bild von Ultra HD ist damit auch in kleineren Räumen ein großer Fernseher und damit ein besseres Heimkino-Erlebnis möglich. Doch die 4K-Auflösung wird nicht nur das Bild schärfer, sondern durch den vergrößerten Farbraum auch besser, strahlender und klarer. Diese Verbesserung wird sich mit der neuen HDR-Technologie, die den Sprung vom Kino ins Wohnzimmer macht fortsetzen. Mehr Kontrast und damit ein noch lebendigeres Bild ist so möglich. Das versprechen die Hersteller bereits seit einiger Zeit bei der Verwendung von gekrümmten Bildschirm, die ein plastischeres Bild liefern. Das Bild ist der Krümmung des menschlichen Auges angepasst, wodurch das Sichtfeld so optimal ausgenutzt wird. Der Bildfokus ist in der Mitte des Bilds. Doch was ist, wenn mehrere Personen gleichzeitig schauen? Plane diesen Fall bei der Anschaffung an, damit alle Zuschauer den gleichen Spaß haben. Richtig toll wird das Filmerlebnis, wenn du einen OLED-Fernseher verwendest. Kein anderes Gerät bringt ein so schwarzes Schwarz, so viel Kontrast und so strahlende Farben wie die Dioden-Geräte. Dafür ist der Preis auch doppelt so hoch und die Lebensdauer der Technik noch fraglich.

Beamer oder Fernseher?

Richtige Kinofans entscheiden sich statt eines Fernsehers vielleicht für einen Beamer. Wer den Platz hat und nicht oft, dafür aber mit gutem Kinofeeling Filme genießen möchte, der sollte den Projektor einem klassischen Fernseher vorziehen. Zusätzlich solltest du dann auch in eine gute Leinwand investieren. Nur so bekommst du ein ideales Bild und viel näher kann man zu Hause kaum am Kino sein.

Heimkino-Erlebnis mit Blu-ray oder Streaming

Das beste Gerät bringt allerdings nichts, wenn das Bildmaterial nicht gut ist. Fürs Heimkino braucht es Filme. Disc oder Stream ist die Frage. Im Datenträger-Bereich haben Blu-rays den DVD-Standard längst abgelöst. HDTV geht halt nur mit den neuen Scheiben. Blu-ray-Player sind für wenig Geld zu haben. Eigentlich sind Datenträger und auch Blu-rays schon out. Noch schneller als die DVDs von den blauen Scheiben abgelöst wurde, setzt sich Streaming gegen physische Datenträger durch. Die Vorteile sind offensichtlich. Der Stream nimmt keinen Platz weg und ist jederzeit sowie unbegrenzt verfügbar. Für Blu-ray wird das mittelfristig das Ende sein. Zwei Flaschenhälse verlangsamen die Entwicklung: die Bandbreite und das verfügbare Angebot. Der Trend geht klar in Richtung Streaming. Internetfähig sind die meisten Fernseher. Bei Smart-TVs sind Apps und Dienste für Streaming häufig bereits installiert. Filme, Serien und Clips von YouTube, Netflix und Co. im Wohnzimmer auf dem großen Bildschirm geht damit spielend - zumindest meistens. Wenn der Fernseher nicht mitspielt, gibt es über Set-Top-Boxen viele Nachrüstmöglichkeiten. Apple TV, Google Nexus Player oder Amazon Fire TV bringen Inhalte ins Wohnzimmer. Darf es dann noch etwas Musik sein? Eine ordentliche Soundanlage vervollständig das Kinoerlebnis. Sorgst du dann noch für bequeme Sitzmöglichkeiten kannst du dir zukünftig den Weg ins nächste Multiplex sparen.

Heimkino-System mit Ton perfektionieren

Das Schöne bei einem Heimkino-Soundsystem ist, dass es sich schrittweise ausbauen lässt. So lässt sich die Technik schnell an die eigenen Bedürfnisse oder die Raumverhältnisse anpassen. Der Ton von modernen Flachbildfernsehern ist in der Regel wie das Gerät selbst: flach. Als erster, einfachster und häufig günstigster Schritt verbesserst du die Akustik durch einen Soundbar. Der Lautsprecherriegel funktioniert wie ein zentraler Lautsprecher und bringt eine hörbare Verbesserung des Filmsounds. Zusätzlich kann ein Subwoofer beim Bass helfen. Doch auch mit diesem Tonsystem lockt man keinen Hund hinterm Ofen vor. Die Kinos haben in der Hinsicht einfach viel zu groß aufgefahren. Digitale Mehrkanalsysteme sind angesagt. Durch mehrere Lautsprecher bekommt der Filmton einen noch besseren Raumeffekt. An Stereo mit zwei Boxen denkt da niemand. Ein einfaches 3-Kanal-System spielten den Filmton über zwei hinter dem Fernseher angebrachten Lautsprecher ab. Zusätzlich gibt eine Box in der Nähe des Fernsehers die Dialoge über den Hilfskanal mit geringere Bandbreite wieder. Richtiger Raumklang ist das jedoch noch nicht. Erst durch umfangreichere Mehrkanal-Soundsysteme mit 5, 7 oder gar 9 Lautsprechern wird die Kinoakustik wirklich wiedergegeben. Zusätzlich gibt ein Subwoofer die tiefen Töne wieder. Entsprechende Systeme sind durch Angaben wie 5.1 oder 7.1, wobei die 1 für den Subwoofer steht, zu erkennen. Mit einem 5.1. Soundsystem kannst du dir recht preiswert sehr guten Kinosound nach Hause holen. Die Technik schafft es mit Dolby Surround, Dolby Digital, DTS oder Dolby Atmos professionellen Kinoton zu dir nach Hause zu bekommen. Allerdings gilt es auch hier örtlichen Gegebenheiten zu berücksichtigen. Dein Wohnzimmer gibt die Richtung vor.

AV-Receiver als Heimkino-Zentrale

Gesteuert werden Bild und Ton durch einen Receiver. Der frühere Verstärker der Stereoanlage wurde technisch deutlich aufgerüstet. Die heute digitalen Informationen für Bild und Ton werden decodiert und umgewandelt. Der Receiver steuert die verschiedenen Boxen an und synchronisiert den Ton mit dem Bild. Für diese anspruchsvolle Aufgabe besitzen diese Verstärker Messtechnik ein optimales Ergebnis in deinem Wohnzimmer zu erreichen. Die Geräte sind mittlerweile mit WLAN und auch Bluetooth ausgestattet, womit der Funktionsumfang deutlich erweitert wird. Bilder, Videos und Musik kannst du so auch problemlos von deinem Handy oder Tablet oder aus dem Internet wiedergeben. Die Technik macht Heimkino auf hohem Niveau heute möglich. Wieviel Hollywood zu dir nach Hause kommt, liegt nun ganz bei dir.