Das könnte dich auch interessieren


Sicher ist dieses Kreditkarten-Angebot nicht für jeden interessant und zumindest als Student:in kann man sich die Zeit sparen, soviel sei schon an dieser Stelle verraten. Ohnehin ist die Amex Gold etwas speziell. In unserem Kreditkartenvergleich dominieren andere Kreditkarten das Wettbewerber-Feld. Der einfachste Grund: Eine Gold-Karte kostet eben fast immer einen Jahrespreis. Damit sind diese Karten ohnehin teurer als eine Standard-Kreditkarte. Das ist hier nichts anderes. Wer allerdings viel unterwegs ist, der kann durchaus Geschmack an der goldenen Karte mit dem behelmten Kopf finden.


American Express Gold: Wie kann ich das Startguthaben nutzen?

Beginnen wir mit dem Startguthaben: Gleich mit der Karte bekommt ihr 144 Euro Startguthaben auf die Gold-Karte geladen, welches euch dann bereits ab einem Kartenumsatz von 3.000€ innerhalb der ersten drei Monate als nutzbarer Betrag verfügbar ist. So könnt ihr die monatliche Gebühr von 12€ ausgleichen.


Wie hoch sind die Gebühren für die Amex Gold?

Für die American Express Gold Karte fallen 12€ Monatsgebühr an. Anders als bei den besten Kreditkarten aus unserem Kreditkartenvergleich berechnet American Express eine Gebühr für das Geldabheben am Geldautomaten. Hier werden in der Regel 4% Gebühren berechnet. Die maximale Auszahlung am Geldautomaten ist in der Regel auf 1.500€ pro Woche beschränkt. Generell ist es erforderlich, die Geldautomatennutzung freischalten zu lassen. Für den Auslandseinsatz werden 2% berechnet.

Gebühren in Kürze

  • Monatsgebühr 12€ – 144€ Euro im Jahr
  • 4% Gebühr für Geldabhebung
  • 2% bei Auslandseinsatz
  • keine Kreditverzinsung, Abbuchung erfolgt monatlich

Membership Rewards Punkte – Wofür kann ich sie einlösen?

Bei diesem Angebot erhaltet ihr 40.000 Membership Reward Points (MRP), wenn ihr im ersten halben Jahr ein Umsatz von 3.000€ verbuchen könnt. Diese könnt ihr dann auf unterschiedliche Weise und ganz nach Belieben nutzen. Je nach Bedarf könnt ihr in der Höhe eurer MRP für den guten Zweck spenden, euch Prämienflüge oder ganze Reisen sichern. Auch spannende Sachprämien und Gutschein unterschiedlichster Art könnt ihr euch dann sozusagen als „Prämie“ sichern.

Darüber hinaus könnt Ihr aber auch getätigte Kartentransaktionen im Nachhinein mit euren Punkten begleichen – ganz wie Ihr wollt also.


Die wichtigsten Zusatzleistungen der Amex Gold

Reiserücktrittskosten-Versicherung bei Stornierungen durch Krankheitbis 800.000€
Auslandsreise-Krankenversicherung für medizinische Hilfe im Auslandbis max. 62 Tage

Selbstbehalt mind. 100€, max. 500€

Reisekomfort-Versicherung bei Flug- oder Gepäckverspätungenab 175€
Europaweiter KFZ-Schutzbrief bei Pannen im In- und Auslandab 50km Entfernung vom Wohnort
Verkehrsmittel-Unfallversicherung bei Invalidität oder Todesfallbis 800.000€
 Membership Rewards BonusprogrammPunkte lassen sich für zahlreiche Käufe und Buchungen einsetzen
90 Tage Zusatzschutz für Einkäufebis zu 4.600€
Verlängertes Umtauschrechton- und offline

Amex Gold: Vor- & Nachteile

  • American Express bucht monatlich ab, dadurch keine Zinszahlungen
  • kostenlose Zusatzkarte inklusive
  • zahlreiche Zusatzversicherungen(alle Infos hier)
  • gratis Teilnahme am Bonusprogramm (alle Infos hier)
  • Kontoausgleich durch Lastschrift und Überweisung
  • monatlich kündbar
  • 4% Gebühren am Geldautomaten
  • 2% bei Auslandseinsatz
  • recht hoher Jahrespreis

Wer kann eine American Express Gold bekommen?

Eine Kreditkarte zu erhalten, ist manchmal so eine Sache. Schließlich wird die Bonität geprüft. American Express legt da die Anforderungen etwas höher als andere Anbieter. Dafür erhält die solvente Kundschaft dann auch Zusatzleistungen. Bei der Prüfung fließen unter anderem die Gehaltsangabe, der Schufa-Score, ein interner Amex Score (berechnet durch mehrere Faktoren), das Alter und die Wohndauer an der Heimatadresse ein.


Kündigung

Die American Express Gold hat keine Mindestlaufzeit. Bei Wunsch kann die Karte monatlich gekündigt werden. Falls ihr schon einmal Hauptkarteninhaber:in einer deutschen American Express Gold Karte gewesen seid, muss das mindestens 18 Monate her sein. Außerdem erlischt der Bonus, solltet ihr die Karte innerhalb von 12 Monaten kündigen – ihr zahlt dann also mindestens 144€. Das Angebot gilt nur für die deutsche Amex Gold.


Zum Finanz-Newsletter anmelden & nichts mehr verpassen!

Newsletter-Embedding-09