Das könnte dich auch interessieren


Wie bekomme ich die Bonusmeilen?

Die ersten 15.000 Meilen bekommt ihr gleich beim erfolgreichen Beantragen der Miles & More Gold Card gut geschrieben. Um weitere 10.000 Meilen geschenkt zu bekommen, müsst ihr bis spätestens 30. April 2021 einen Gesamtumsatz von 2.000€ erreicht haben. Die Kreditkarte müsst ihr übrigens mindestens ein Jahr halten, sonst werden die Bonusmeilen wieder abgezogen.

FĂĽr wen lohnt sich die Lufthansa Miles & More Gold Card?

Diese goldene Lufthansa Miles & More Mastercard lohnt ich für alle Vielflieger, Meilensammler, Mietwagenfahrer und Menschen, die gerne Payback-Punkte sammeln. Ihr könnt so auf den ein oder anderen Freiflug (z.B. auch in der Business- oder First Class) hinarbeiten. Zu beachten ist die happige Jahresgebühr von ca. 110€ (9,16€/Monat), was einen rechnerischen Preis für die Meilen von 0,44 Cent ergibt. Ein guter Kurs, den man sonst nicht erreichen kann.

Pro 2 Euro Kartenumsatz gibt es noch eine Meile gutgeschrieben. Die weiteren Konditionen sind nicht überragend, denn es gibt zwar 2,15 % Guthabenzinsen und unbegrenzte Meilengültigkeit, aber für die Nicht-Vielflieger gibt es weit bessere Kreditkarten. Alle Nicht-Vielflieger schauen sich vielleicht noch einmal nach günstigeren Kreditkarten um. Mit einer Miles&More Kreditkarte Business gibt es allerdings weiterhin pro 1 Euro Umsatz eine Prämienmeile gutgeschrieben. Das lohnt sich also für Selbstständige und Menschen mit Gewerbeschein.

Die Karte kann jederzeit mit einer Frist von 2 Monaten gekĂĽndigt werden. Dabei wird die JahresgebĂĽhr immer voll berechnet, bei einer KĂĽndigung aber anteilig zurĂĽckerstattet.

Pro & Contra

  • 25.000 Prämienmeilen Willkommensbonus (bis zum 28. Februar 2021 fĂĽr die erfolgreiche Beantragung)
  • Gutschein fĂĽr eine kostenlose Wochenendmiete bei Avis
  • 1 Jahr Avis Preferred Plus Status
  • Einmalig 15% Nachlass im Lufthansa WorldShop
  • Durch Umsatz Meilen sammeln: Pro 2€ Umsatz sammelt ihr eine Miles&More Prämienmeile (Selbstständige & Freiberufler je 2 Meilen).
  • kein Meilenverfall: unabhängig vom Umsatz
  • Versicherungspaket (nur Gold): ReiserĂĽcktritt-, Auslandskranken- & Mietwagen-Vollkaskoversicherung
  • Meilentausch (nur Gold): Gesammelte Prämien- in Statusmeilen umwandeln
  • ohne Papier & unterschriftsfrei: Beantragung läuft komplett online oder per Video-Ident
  • Apple Pay wird unterstĂĽtzt
  • 1,75% AuslandseinsatzgebĂĽhr
  • hohe Selbstbeteiligung bei den Versicherungen
  • 110€ JahresgebĂĽhr
  •  2% AbhebegebĂĽhr (mindestens 5€)

Miles & More – Partner

Angenommen, man muss wirklich nirgendwo hinreisen – dann kann man die Meilen zur Not in das richtige Entertainment bei Bol.de umsetzen. Ihr könnt aber auch eure Payback-Punkte 1:1 auf euer Miles & More Konto übertragen und so Payback-Punkte vor dem Verfall retten (nach 36 Monaten jeweils zum 30.09.). Die komplette Übersicht mit allen Partnerunternehmen findet ihr hier.


Zum Finanz-Newsletter anmelden & nichts mehr verpassen!

Newsletter-Embedding-09