Bargeld abheben bei Rewe – Alles Wichtige in Kürze

  • halbierter Mindesteinkaufswert zur Bargeldabhebung ab 8. Oktober 2018
  • Bargeld ab zehn Euro Einkaufswert an der Supermarkt-Kasse
  • bei Rewe, Penny, Toom
  • Bargeld ab zehn Euro Einkaufswert auch bei Edeka, Aldi Süd, Netto, DM, Rossmann

Bargeld abheben bei Rewe ab zehn Euro

Seit dem 8. Oktober können Kunden bei Märkten von Rewe bereits ab einem Einkaufswert von zehn Euro Geld an der Supermarktkasse abheben. Das hat die Unternehmensgruppe mitgeteilt. Bislang war ein Mindesteinkaufswert von 20 Euro erforderlich. Die entsprechenden Infoseiten wurden allerdings noch nicht aktualisiert.

Der verringerte Mindesteinkaufswert für die Bargeldabhebung gilt für die Märkte von Rewe und Nahkauf, aber auch für den Discounter Penny und die Toom-Baumärkte. Weiterhin kann beim Einkauf maximal 200 Euro abgehoben werden. Auch die Legitimation per PIN bleibt bestehen.

Der Discounter Lidl bietet das kostenlose Geldabheben an der Kasse seit August 2018 an. Auch hier ist ein Einkaufswert von mindestens zehn Euro Voraussetzung. Supermarkt-Konkurrent Edeka hat den Mindesteinkaufswert für die Bargeldauszahlung an der Kasse bereits seit einigen Monaten auf zehn Euro gesenkt.

Kostenlos Bargeld abheben im Supermarkt – Wo geht es?

Netto

(mit Hund)

ReweNahkaufPennyToomEdekaNetto Marken-DiscountLidlAldi SüdDM Famila
Mindesteinkauf5€10€10€10€10€10€10€10€10€10€20€
Maximalbetrag200€200€200€200€200€200€ 200€200€200€200€200€

Die Bargeldabhebung an der Supermarktkasse hat sich den letzten Jahren etabliert. Bereits seit 2003 bietet Rewe nach eigenen Angaben diese Möglichkeit flächendeckend an. Gerade in Supermärkten ist es sehr praktisch, neben dem dem Einkauf Geld abzuheben. Das erspart den Weg zum Geldautomaten. Deren Zahl nimmt in der letzten Zeit durch den Kostendruck der Banken ab. Gerade auf dem Land ist Bargeld von der Supermarkt-Kasse eine praktische Lösung.

Das Abheben ist kostenlos möglich, lediglich der Einkauf muss einen bestimmten Wert erreichen. Neben Rewe und denen zum Rewe-Verbund gehörenden Ketten Penny und Toom bieten auch Edeka, Famila, die Discounter Lidl, Netto Marken-Discount und Aldi Süd, sowie der Drogerie-Markt DM die Auszahlung von Bargeld an der Kasse an. Voraussetzung ist ein Mindestwert des Einkaufs von zehn Euro. Bei Famila gibt es Bargeld weiterhin ab einem Einkaufswert von 20 Euro. Am günstigsten kommen Kunden des Discounters Netto (mit dem Hunde-Logo) an Bargeld. Hier liegt der Mindesteinkauf bei fünf Euro.

Bei der Drogeriekette Rossmann wird die Einführung des Geldabhebens an der Kasse vorbereitet. Auch die Geldeinzahlung soll dann möglich sein. Allerdings muss die Bank des Kunden Partner des Anbieter Barzahlen sein.