Media Markt und Saturn stellen auf online-only um: Das Wichtigste in Kürze

  • Media Markt und Saturn schließen die Märkte
  • Umstellung in Corona-Zeit auf Online-Verkauf
  • Spezielle Abholstationen wurden eingerichtet
  • Bestellte Artikel können zwischen 10 und 18 Uhr abgeholt werden
  • Bei Saturn ist die Lieferung ab 59€ MBW versandkostenfrei

Umstellung auf online-only: Wie kann ich bei Media Markt und Saturn noch kaufen?

Corona wirft seine Schatten bis weit ins Land hinein und vom kleinen Eckladen bis zum großen Händler müssen alle individuell reagieren und sich den Gegebenheiten anpassen. Media Markt und Saturn haben ihren Verkauf in den Läden beendet, ab sofort können Artikel nur noch online gekauft werden. Doch so lange die Ausganssperre noch als Möglichkeit über dem Land schwebt, also landesweite Ausgangsbeschränkungen oder gar eine übergreifende Sperre noch nicht verabschiedet ist, bieten die beiden Elektronikmärkte weiterhin die Abholung an eigens an die Situation angepassten Abholstationen an. Diese werden von 10 bis 18 Uhr betrieben.

An den Abholstationen wird auf einen Sicherheitsabstand von mindestens zwei Metern geachtet und die Ankündigungen etwaiger Wartezeiten war sicher kein überpessimistisches Unken, sondern scheint angesichts der Einzelabfertigung durchaus realistisch.

Wie lange werden die Media Markt- und Saturn-Märkte geschlossen bleiben?

„Wie lange“ ist dieser Tage sicher allübergreifend die Frage der Stunde. Die Sehnsucht nach der Beantwortung steht überall geschrieben, leider ebenso wie ihre Unbeantwortbarkeit. Auch Media Markt und Saturn geben die Dauer der Schließung ihrer Offline-Filialen daher momentan vorsichtshalber als „Bis auf Weiteres“ an.