Bild und Teaser zu Samsung Galaxy Fold 2: Das Wichtigste in Kürze

  • Samsung veröffentlicht Teaser-Video zu Galaxy Fold 2.
  • Angeblich geleaktes Bild aufgetaucht.
  • Fold 2 könnte noch im Sommer kommen.

Samsung Galaxy Fold 2: Teaser-Video & angeblich geleaktes Bild veröffentlicht

Gerüchte sind etwas Schönes, das wissen auch die Strategen aus dem Hause Samsung. Und so haben sich die Südkoreaner kurz vor dem, von der Branche mit weit aufgerissenen Augen erwarteten Release-Event Galaxy Unpacked gedacht, ein Video mit dem Beisatz „One fold, infinite possibilities“ könnte der Spekuationsbildung zuträglich sein. Und siehe da: Treffer. Die üblichen Verdächtigen aus der IT-Magazin-Truppe drängen sich nach der Veröffentlichung des unten zu sehenden Teasers dicht vor dem digitalen Schaufenster von Samsung. Tatsächlich scheint der Hinweis auf Neuigkeiten zu Samsungs Falthandy-Nachfolger hier auch recht konkret.

Doch damit nicht genug, der Gerüchtetopf erhielt kurz nach der Öffentlichmachung des Teaser-Videos noch eine weitere delikate Prise, und zwar in Form einer, die Mysteriosität unterstreichend, pixeligen Abbildung des Fold 2, welches den Gerüchten, das Faltwunder werde, statt wie der Vorgänger mit 7,3 Zoll, nun 7,7 groß sein, allerdings nicht so recht Futter zu geben vermag. Auch die allgemeine Hoffnung, die 2er-Variante werde günstiger an den Verkaufsstart gehen als das Galaxy Fold, findet der Tech-Neugierige durch den Bild-Leak weder widerlegt noch bestätigt.

Bildquelle: Ice Universe, Twitter

Kommt das Samsung Galaxy Fold 2 noch im Sommer?

Ob das Fold 2 noch im Sommer, Spätsommer oder Frühherbst, statt wie noch im April von Samsung selbst angekündigt, erst im Herbst erscheinen wird, ist auch nach den neuen Paukenschlägen auf die Spekulationstrommel noch nicht final beantwortet. Es wäre auch nicht das erste Mal, dass ein Release dadurch eine breitere Wahrnehmung erfährt, dass ihm kurz vorher angedichtet wird, er könne unerwarteterweise vorgezogen werden – zugleich aber auch nicht das erste Mal, dass dem angestupsten Gerücht die Verwirklichung nachgeschoben wurde. Wir dürfen also gespannt bleiben. Oder eben nicht, je nach Interessegrad in puncto Falt-Smartphones. 🙂

Wie geht es euch dabei? Unnötiges Mehr an Technik-Müll oder heißes Funkeisen?