Xiaomi Redmi 4A für 102€ - 5" Smartphone mit 4G, 2GB RAM und 13MP Kamera

Xiaomi Redmi 4A für 102€ - 5" Smartphone mit 4G, 2GB RAM und 13MP Kamera

Bei Gearbest könnt ihr euch gerade das Xiaomi Redmi 4A im Flash Sale sichern. Den ohnehin schon günstigen Preis könnt ihr durch den passenden Gutscheincode noch weiter reduzieren. Wenn euch das Smartphone zusagt, solltet ihr nicht zu lang überlegen, denn es sind nur noch unter 200 Stück auf Lager.

-21% Ersparnis

Huawei P8 Lite (2017) für 197€ - 5,2" Smartphone mit Octacore, 3GB RAM und 12MP Kamera

Huawei P8 Lite (2017) für 197€ - 5,2" Smartphone mit Octacore, 3GB RAM und 12MP Kamera

Das Huawei P8 lite ist ein echtes Aushängeschild des chinesischen Herstellers. So viel Technik auf so hohem Niveau bei einem so guten Preis gibt es wirklich nur ganz selten. Die neueste Ausführung in der 2017-Edition könnt ihr nun erstmalig zum Schnäppchenpreis in der Single-SIM-Variante erhalten.

-14% Ersparnis

Huawei P8 Lite für 139€ - 5" Octa-Core-Smartphone mit Dual-SIM

Huawei P8 Lite für 139€ - 5" Octa-Core-Smartphone mit Dual-SIM
Update

Wer auf der Suche nach einem günstigen Smartphone ist, kann sich das Angebot bei Notebooksbilliger mal anschauen. Dort gibt es das Huawei P8 Lite in schwarz momentan am Günstigsten. Alles was ihr dafür tun müsst ist, den Gutscheincode ILIKEP8LITE während des Bestellprozesses einzugeben.

Heute gibt es das Huawei P8 Lite in der Farbe Gold zu einem richtig guten Preis. Und nicht nur das, Redcoon verschenkt euch auch noch die Software Kaspersky Internet Security im Wert von 9€.

Das Smartphone gibt es gerade bei Amazon in den Blitzangeboten zum guten Preis. Auch wenn die 10% nicht ganz geknackt werden, lohnt sich ein Blick.

Wer nichts gegen ein Telekom Branding hat, kann heute bei Notebooksbilliger zuschlagen. Das Smartphone ist natürlich trotzdem frei für alle Netze!

Das Smartphone ist wieder bei den eBay WOWs aufgetaucht und nochmals im Preis gesunken. Beim Preisvergleich habe ich den ersten Preis für ein Smartphone ohne Branding genommen, da das Dealhandy ebenfalls ohne Branding daher kommt.

Das Smartphone gibt es heute zum neuen Bestpreis als Wow-Angebot bei eBay. Und es ist sogar in beiden Farben verfügbar:

-12% Ersparnis

Apple iPad Pro 9,7“ mit 4G für 604€ - 32 GB, WiFi + 4G (LTE)

Apple iPad Pro 9,7“ mit 4G für 604€ - 32 GB, WiFi + 4G (LTE)

Zum Abend bekommt ihr doch tatsächlich noch ein Apple-Schnäppchen, das die 10% Hürde schafft. Da dies bei noch relativ aktuellen und vor allem neuen Geräten eher selten ist, solltet ihr bei Interesse nicht allzu lang zögern.

-10% Ersparnis

Umi Max für 120€ - 5,5" Smartphone mit Octacore, 3GB RAM und 13MP Kamera

Umi Max für 120€ - 5,5" Smartphone mit Octacore, 3GB RAM und 13MP Kamera

Nicht nur Xiaomi und Huawei verbauen High-End-Technik in hochwertige Gehäuse und verkaufen diese zu Spitzenpreisen, auch Umi gehört  dieser neuen Hardwareära an.

Top Ersparnis
-33% Ersparnis

Aukey 20000mAh Powerbank für 17€ - mit 2 Ausgangports und 1 Lightning Eingang

Aukey 20000mAh Powerbank für 17€ - mit 2 Ausgangports und 1 Lightning Eingang

Wer kennt das nicht: Zwei WhatsApp Nachrichten verschickt, kurz Songs auf Spotify gehört, noch schnell was bei Google recherchiert und zack ist der Akku ist leer. Powerbanks schaffen hier bekanntlich Abhilfe. Bei Amazon könnt ihr aktuell mit einem Gutscheincode die Powerbank von Aukey für 16,99€ erhalten.

  • Aukey Powerbank 20000mAh für 16,99€ + ggf. 3€ Versand bei Amazon.de (Preisvergleich: 24€)
  • 4€ Gutscheincode wird aktiviert durch anklicken des gelben Buttons „Aktuelle Angebote“
  • gratis Versand für Prime-Kunden oder für Bestellungen mit Buch
Top Ersparnis
-37% Ersparnis

Lenovo Moto Z Play für 299€ - 5,5" Smartphone mit Octa-Core, 3 GB RAM und 16 MP Kamera

Lenovo Moto Z Play für 299€ - 5,5" Smartphone mit Octa-Core, 3 GB RAM und 16 MP Kamera

Das Lenovo Moto Z hatten wir schon ein paar Mal auf dem Blog. Jetzt gibt es auch für die etwas abgespecktere Play-Version einen guten Deal. Bei Amazon bekommt ihr das Smartphone heute für 299€ im Tagesangebot. Ihr könnt dabei zwischen den Farben Schwarz-Silber und Weiß wählen.

-12% Ersparnis

Apple iPhone SE für 501€ - mit 128GB in verschiedenen Farben

Apple iPhone SE für 501€ - mit 128GB in verschiedenen Farben
Update

Der Onlineshop von Telekom will es heute wohl wissen. Nachdem man das bandneue iPhone 7 in rot schon für einen unschlagbaren Preis am Abend schon im Aufgebot hatte, folgt jetzt das iPhone SE in seiner neuen Variante mit 128GB Speicherplatz, welches erst vor 3 Tagen vorgestellt wurde. Ihr könnt zwischen 4 verschiedenen Farben wählen und müsst nur auf „Ohne Vertrag kaufen für 501,46€“ klicken.

-15% Ersparnis

Xiaomi Redmi Note 4 für 189€ - 5,5" Smartphone mit Octa-Core, 3GB RAM und Dual-SIM

Xiaomi Redmi Note 4 für 189€ - 5,5" Smartphone mit Octa-Core, 3GB RAM und Dual-SIM
Update

Dank des Gutscheincodes wird es jetzt nochmal ein bisschen günstiger. Rechnet man die zu erwartende Einfuhrumsatzsteuer mit ein, landet ihr bei 188,28€ mit Versand aus Hongkong. Es handelt sich hier wieder um die Global Edition mit LTE Band 20.

Top Ersparnis
-41% Ersparnis

Apple iPad Air 2 32GB WiFi für 369€ - 9,7" Tablet mit Retina-Display

Apple iPad Air 2 32GB WiFi für 369€ - 9,7" Tablet mit Retina-Display
Update

Die 32GB Version des Apple iPad Air 2 ist gerade zu einem netten Preis bei eBay verfügbar, auch wenn die 10% Ersparnis nicht ganz geknackt werden, Amazon ist bei den Preisen übrigens mitgezogen.

Von mobilcom-debitel kam gerade die Nachricht rein, dass die iPad wie warme Semmeln weggehen. Offiziell läuft das Angebot noch bis morgen Abend, man rechnet jedoch damit, dass es heute bereits ausverkauft sein wird. Also ran an den Speck!

Es ist wirklch ein Sonntagskracher, was Mobilcom-Debitel heute bei der gleichnamigen Aktion anbietet. Ihr bekommt nicht weniger als das iPad Air 2. 355€ ist schon eine Ansage. Wer mit 16 GB und WiFi auskommt, der kommt hier zu einem guten Preis an ein gutes Tablet, auch weil es bei Apple selten überhaupt 10% Rabatt gibt.

-8% Ersparnis

BQ Aquaris M5 refurbished für 130€ – 5" Smartphone mit Octa-Core, 3GB RAM, Dual-SIM und Android 7.0 Update

BQ Aquaris M5 refurbished für 130€ – 5" Smartphone mit Octa-Core, 3GB RAM, Dual-SIM und Android 7.0 Update
Update

Bei Amazon in Frankreich könnt ihr aktuell wieder zuschlagen:

Wer es bei notebooksbilliger zuletzt versäumt hat zuzuschlagen, dem gibt Amazon in Spanien nun eine zweite Chance. Dort erhaltet ihr das 3GB RAM Modell mit 16GB internem Speicher wieder nah am Bestpreis. Ein Android 7 Update soll wohl auch noch folgen in diesem Jahr.

Die neue Schnäppchenwoche startet gleich mit einem richtig guten Smartphone-Angebot. Bei Notebooksbilliger bekommt ihr das BQ Aquaris M5 für knapp 150€ – das ist der neue Bestpreis! Es handelt sich dabei um die Variante mit 16GB Speicher und 3GB RAM.

Notebooksbilliger hat das spanische Smartphone in der 3GB Variante gerade zum neuen Bestpreis im Angebot! Nächstes Jahr soll sogar das Update auf Android 7.0 folgen.

Wer kein Problem damit hat ein paar Tage auf die Lieferung seines neuen Smartphones zu warten, der kann bei Amazon in Italien das BQ Aquaris M5 in der 3GB RAM Ausstattung zu einem guten Preis abgreifen. Ein Update auf Android 6.0 ist übrigens auch in Planung und wird bereits getestet.

Top Ersparnis
-35% Ersparnis

Vodafone Smart Ultra 6 für 99€ - 5,5" Smartphone mit Quadcore, 2GB RAM und 13MP Kamera

Vodafone Smart Ultra 6 für 99€ - 5,5" Smartphone mit Quadcore, 2GB RAM und 13MP Kamera
Update

Diejenigen unter euch, die noch auf der Suche nach einem günstigen Smartphone mit hochauflösendem Display sind, können gerade bei Amazon vorbeischauen:

Das Vodafone Smart Ultra 6 bekommt ihr aktuell wieder richtig günstig bei Amazon UK. Für umgerechnet rund 124€ kommt das Smartphone zu euch nach Hause – alllerdings müsst ihr euch über eBay noch einen Unlock Code dazu bestellen, den ihr aber für unter 2€ bekommt.

-17% Ersparnis

Smartphones & Tablets

In Deutschland besitzen mittlerweile mehr als 46 Millionen Menschen ein Smartphone. Vor allem das im Jahre 2007 eingeführte Apple iPhone brachte den Stein ins Rollen. Knapp 6 Jahre später wurden weltweit erstmals mehr dieser smarten Mobiltelefone verkauft als klassische Handys. Die Vorteile liegen auf der Hand - die großen Touchscreens, der enorme Funktionsumfang und letztlich das mobile Internet bieten eine deutlich bessere Nutzererfahrung. Wer einmal ein solches Gerät besaß, möchte es nicht mehr missen. Der unangefochtene Marktführer unter den Betriebssystem ist jedoch schon lange nicht mehr Apple, sondern Google. Mit einigem Abstand hinter den beiden kalifornischen Unternehmen beteiligen sich weiterhin Windows und Blackberry am Markt. Wenn das Display für den Arbeitsalltag oder einfach nur fürs Internet-Surfen auf der Couch ein bisschen größer sein darf, dann greift man zum Tablet. Bei den Herstellern und Betriebssystemen gibt es kaum Unterschiede zu den Smartphones - auch von der Hardware gleichen sie sich häufig, zumindest wenn es sich um die kleineren Multimedia-Tablets handelt. Die meist größeren Business-Geräte sind von ihrer Leistung sogar mit Notebooks vergleichbar und vereinen in dem schmalen Gehäuse all das, was vor einigen Jahren nur in einen Tower-PC passte.

Was macht ein Top-Smartphone aus?

Wer heutzutage ein hervorragend ausgestattetes Mobiltelefon besitzen möchte, muss fast genauso viel wie für einen guten Computer ausgeben. Die Handflächen-großen Rechenmaschinen müssen sich in ihrer Ausstattung jedoch nicht vor Laptops verstecken und so stimmt das Preis-/Leistungsverhältnis. Grund dafür ist die immer bessere Hardware die auf so wenig Zoll Platz findet. Entscheidend für eine flüssige Bedienung sind dabei vor allem ein guter Prozessor und ausreichend Arbeitsspeicher. Im Inneren der Endgeräte takten heute Quad- oder Octa-Core Prozessoren, so dass mehrere Apps und Tabs gleichzeitig geöffnet sein können und stabil laufen. Auch von außen stechen die Top-Smartphones ins Auge, hier finden Materialien wie Glas, Aluminium oder gar Holz Verwendung. Moderne Geräte überzeugen darüber hinaus mit hochauflösenden Kameras, sowohl auf der Rückseite als auch auf der Vorderseite für Selfies. Die Qualität kann dabei mit Digitalkameras und Actioncams mithalten, bei Videoaufnahmen glänzen manche Bildsensoren mittlerweile mit einer 4K-Auflösung für gestochen scharfe bewegte Bilder. Damit solche UHD-Inhalte auch auf dem Display mit einer ansprechenden Qualität wiedergegeben werden können, wachsen die Bildschirmdiagonalen ebenfalls immer weiter. Standard sind mittlerweile 5 Zoll, manche Phablets gehen sogar bis zu 6 Zoll Diagonale und machen damit den Tablets Konkurrenz. Weitere Dinge auf die man beim Kauf achten sollte, sind ein kraftvoller Akku, den man im besten Falle austauschen kann, die Unterstützung des Mobilfunkstandards LTE, der praktische Fingerabdrucksensor und bestenfalls ein microSD-Slot zur Erweiterung des internen Speichers.

Günstige Smartphones kaufen

Neben den allseits bekannten Hersteller wie Apple, Samsung, Motorola oder Sony drängen neuerdings immer mehr unbekannte Firmen auf den Markt. Nicht jeder benötigt ein Gerät mit dessen Technik man vor 40 Jahren schon hätte in den Weltraum fliegen können - manchen reichen die normalen Funktionen des guten alten Handys wie SMS-Schreiben oder Telefonieren vollkommen aus. Wenn man dann bei Bedarf noch mal schnell etwas im Internet recherchieren oder eine WhatsApp-Nachricht schreiben will, sind diese Endgeräte natürlich auch dazu in der Lage. Vorreiter dieser Entwicklung waren u. a. Huawei oder ZTE, mittlerweile sind auch Marken wie Xiaomi, Doogee und vor allem OnePlus in aller Munde. Umgangssprachlich fasst man diese Firmen unter dem Stichwort China-Phones zusammen. Doch auch europäische Marken wie Wiko oder Oppo gewinnen immer mehr Marktanteile. Diesen Trend können sich die alteingesessenen Hersteller natürlich nicht entgehen lassen und bieten immer mehr günstige Einsteiger- und Mittelklasse-Handys an. Bei solchen Geräten muss man natürlich einige Abstriche bei der Verarbeitung, Akkulaufzeit, Betriebssystem-Updates und der Hardware hinnehmen. Dennoch ist hier das Verhältnis zwischen Preis und Leistung meist besser. Auf dem Schnäppchenfuchs halten wir euch stets auf dem Laufenden und informieren euch über die neuesten günstigen Smartphones.

Tablets: Darf es etwas mehr sein?

Bei den Tablets kann man grundsätzlich zwischen zwei unterschiedlichen Arten und Gebrauchsformen unterscheiden. Da gäbe es zum einen die Multimedia-Tablets, mit denen man gemütlich auf dem Sofa nebenbei im Internet surft oder Spiele-Apps spielt. Diese Endgeräte besitzen meist eine Bildschirmdiagonale von 7 bis 8 Zoll und werden von zahlreichen Herstellern wie Lenovo, Sony oder sogar direkt von Amazon (Fire Tablet) hergestellt. In letzter Zeit setzen drängen mehr und mehr größere Tablet-PCs auf den Markt und dienen häufig als Ersatz für ein Notebook. Es ist mittlerweile möglich starke Prozessoren, große SSD-Festplatten und viel Arbeitsspeicher hinter den Displays zu verstecken und das Gerät trotzdem noch handlich aussehen zu lassen. Als sinnvolle Erweiterung zu den meist 10 Zoll großen Endgeräten dient dabei ein Tastatur-Dock um noch schneller mit mehreren Fingern schreiben zu können als auf dem Touchscreen. Um die Tablets noch besser in die Arbeitswelt zu integrieren, geht der Trend zu immer größeren Geräten. Die Vorreiter auf diesem Gebiet sind die Windows-Tablets von Microsoft mit dem Namen Surface Pro, das Samsung Galaxy Tab Pro oder das iPad Pro, die alle bereits im Namen das “Professional” enthalten. Einen ausführlichen Vergleich findet ihr in unserem Artikel Bestes Tablet – High-End Tablets von Sony, Apple, Google und Samsung im Test.