6 Ausgaben Playboy für 38€ + 30€ Verrechnungsscheck als Prämie - Kündigung notwendig

6 Ausgaben Playboy für 38€ + 30€ Verrechnungsscheck als Prämie - Kündigung notwendig

Der Playboy ist so manches – informativ, legendär, alles anderere als ein „Blättchen“, natürlich aber auch schlicht eine Broschüre mit viel nackter Haut. Wer all dem oder auch nur einem der genannten Punkte zustimmt, kann sich gerade das Halbjahres-Abo, also 6 Ausgaben des Spieljungen, für 37,50€ sichern. Dazu gibt’s einen Verrechungsscheck in Höhe von 30€ als Prämie. Na, ist das was?

3 Ausgaben GEO + 3-teiliges Reisetaschen-Set für 15,90€

3 Ausgaben GEO + 3-teiliges Reisetaschen-Set für 15,90€

Für die beliebte GEO gibt es gerade mal wieder eine günstige Gelegenheit ein kleines Testabo mit ein super Prämie zu ergattern. Aktuell erhaltet ihr 3 Ausgaben zum vergünstigsten Preis von 14,90€ und müsst für ein Reisetaschen-Set nur 1€ zuzahlen. Das passt doch wie die Faust auf’s Auge. 😉

29% Ersparnis

Stern Jahresabo für 244€ - zusätzlich 200€ Amazon-Gutschein

Stern Jahresabo für 244€ - zusätzlich 200€ Amazon-Gutschein

Ich persönlich bin noch ein Freund der Printmedien. Gerade in ruhigen Minuten oder auf Reisen MUSS was zum Blättern dabei sein. Wem das ähnlich geht, der könnte beispielsweise in Ewägung ziehen, den Stern zu abonnieren – was den Fotojournalismus betrifft, ist das Magzin nach wie vor ganz vorne mit dabei und die Amazon-Prämie kann sich definitiv sehen lassen.

12 Ausgaben Blinker für 69€ + 65€ Amazon-Gutschein

12 Ausgaben Blinker für 69€ + 65€ Amazon-Gutschein

Ich bin mir gar nicht so sicher ob der Winter unbedingt die beste Zeit zum Angeln ist, aber da es sich hierbei um ein Jahresabo handelt, kann man so auch einfach nur die angelfreie Zeit überbrücken.

3-Monats-Abo Bild der Wissenschaft für 24,60 + 25€ Amazon-Gutschein

3-Monats-Abo Bild der Wissenschaft für 24,60 + 25€ Amazon-Gutschein

Für alle Menschen, deren Interessenspektrum Kultur, aber auch Technik umfasst, ist das Vierteljahres-Abo Bild der Wissenschaft eine gute Lektüre. Ob nun für die gute Nacht oder den Weg zur Arbeit – man muss ja nicht immer auf seinen flimmernden viereckigen Kasten schauen. 🙂 Aktuell bekommt ihr noch eine vierte Ausgabe gratis dazu. Wem das umfangmäßig noch nicht genug

Jahresabo Bild der Wissenschaft für 106,60€ + 105€ Bestchoice-Gutschein

Jahresabo Bild der Wissenschaft für 106,60€ + 105€ Bestchoice-Gutschein

Wer sich über bedeutungsvollere Fortschritte in der internationalen Forschung und Entwicklung regelmäßig bilden möchte, der bekommt aktuell ein fettes Angebot für ein Jahresabo der „Bild der Wissenschaft“. Diese Bild beschäftigt sich – ausnahmsweise – mit aktuellen Entwicklungen in Wissenschaft & Technik sowie deren gesellschaftlichen und politischen Kontext. Neben dem Abo gibt’s auch einen 105€ Bestchoice-Gutschein. Wo ihr diesen überall einlösen könnt, erfahrt ihr in den Details.

Jahresabo Bergwelten für 44€ - mit 40€ Amazon-Gutschein oder 35€ Verrechnungscheck

Jahresabo Bergwelten für 44€ - mit 40€ Amazon-Gutschein oder 35€ Verrechnungscheck

Winterzeit ist Skizeit! Und genau aus diesem Anlass gibt es 1x im Jahr das Jahresabo der Zeitschrift Bergwelten zu einem richtig starken Preis. 8 Ausgaben kosten euch 44€ – als Prämie bekommt ihr aber einen Amazon-Gutschein in Höhe von 40€, der den Preis also fast wieder aufwiegt.

3 Ausgaben Stiftung Warentest + test Jahrbuch 2018 für 7,90€

3 Ausgaben Stiftung Warentest + test Jahrbuch 2018 für 7,90€

Immer gut informiert sein ist die halbe Miete, wenn man sich beim Onlineshopping nicht über’s Ohr hauen lassen will. Wer sich gut beraten lassen möchte, kann das schon seit Jahren bei der Stiftung Warentest machen. Fehlt nur noch ein gutes Angebot? Dafür sind wir natürlich da!

Top Ersparnis
74% Ersparnis

Kicker Jahresabo für 222€ - bis 31.12.2017 mit 140€ Prämie

Kicker Jahresabo für 222€ - bis 31.12.2017 mit 140€ Prämie
Update

Der Kicker ist eine zweimal wöchentlich erscheinende Sportzeitschrift mit Fokus auf König Fußball. Als Endjahres-Special könnt ihr euch bis zum 31.12. noch eine Bargeld-Prämie in Höhe von 140€ zum Abo dazu sichern. Immerhin 20€ mehr als zuletzt im Oktober.

Der Kicker bringt euch regelmäßig die besten Sportnachrichten. Bis zum Sonntag gibt es zum Abo noch eine Bargeldprämie.

Freemen's World Jahresabo für 23€ – 4 Ausgaben des Abenteuermagazins und 15€ Scheck

Freemen's World Jahresabo für 23€ – 4 Ausgaben des Abenteuermagazins und 15€ Scheck

Momentan bekommt ihr mit unserem Weihnachtsgeschenk an euch noch kostenlose Zeitschriftenabos. Wer es etwas kerniger mag, der wird vielleicht mit diesem Aboangebot glücklich. Harte Kerle und Outdoor-Freunde bekommen die Freemen’s World für ein Jahr – und einen Scheck gibt es obendrauf.

4 Ausgaben Harvard Business Manager im Miniabo für 28€ + 15€ Amazon-Gutschein oder Scheck

4 Ausgaben Harvard Business Manager im Miniabo für 28€ + 15€ Amazon-Gutschein oder Scheck

BurdaDirect bietet wieder ein Miniabo für das bekannte Harvard Business Manager Magazin an:

Angebot für Studenten: 24 Monate Süddeutsche Zeitung digital lesen + Apple iPad für monatlich 16,90€

Angebot für Studenten: 24 Monate Süddeutsche Zeitung digital lesen + Apple iPad für monatlich 16,90€

Wer Student ist und keinen Wert auf die gedruckte Version einer Zeitung legt, der kann gerade bei der Süddeutschen Zeitung zuschlagen. Dort könnt ihr euch die überregionale Tageszeitung im SZ Plus Zugang für 24 Monate sehr günstig in Kombination mit einem iPad sichern.

Zeitschriftenabos

Die Bild, Die Welt, FAZ - fast jeder liest in seiner Freizeit regelmäßig eine oder mehrere Zeitschriften. Auch in Zeiten des schnellen und kurzen Onlinejournalismus sind detaillierte Auseinandersetzungen mit tagesaktuellen Themen wichtiger denn je. Der Gang zum Kiosk gehört so für viele Leute noch immer zur tägliche Routine. Auf lange Sicht günstiger wird es allerdings mit einem Abonnement. Wer eine Zeitschrift abonniert, bekommt diese für eine bestimmte Dauer direkt nach Hause geliefert, und das meist zu einem Vorzugspreis. In der Regel schließt man ein Abo für einen längeren Zeitraum ab, meist ein komplettes Jahr. Da der Vertrieb von Zeitschriftenabos kontinuierliche Umsätze sichert, ist er für die Verlage besonders lukrativ. Aus diesem Grund wird oft mit kostenfreien Probeabos oder attraktiven Prämien geworben. Allerdings sollte man dabei stets auf eine fristgerechte Kündigung achten, damit sich der Belieferungsvertrag nicht automatisch verlängert. Beim Schnäppchenfuchs präsentieren wir euch stets die neusten Aboschnäppchen - egal ob für den Businessmann, die Hausfrau oder den Techniknerd.

Prämien sichern und Geld sparen

Viele Verlage mussten in jüngster Zeit den Druck von Zeitschriften und Zeitungen einstampfen, da zahlreiche Leser nicht mehr bereit sind für ihre Informationen Geld zu zahlen, wenn sie diese auch kostenlos aus dem Internet bekommen können. Um die Auflagen zu erhöhen bzw. auf dem selben Niveau zu halten, verteilen die Unternehmen für den Abschluss eines Abo häufig kostenlose Prämien. Dies kann so weit gehen, dass der Wert der Prämie die Kosten des Abonnements übersteigt und man das Magazin so effektiv gratis bekommt. Meist passen die Zugaben thematisch zu den Zeitschriften, in letzter Zeit werden jedoch vermehrt Gutscheine verteilt. Beliebt sind dabei Gutscheine von Amazon, BestChoice oder für das Tanken. So gibt es immer wieder Möglichkeiten effektiv sogar Gewinn zu machen. Beispiel gefällig? 7 Ausgaben der TVdirekt XXL gab es mal für 9,80€, als Zugabe gab es einen 10€ Amazon-Gutschein. Damit schlägt man zwei Fliegen mit einer Klappe und kann einen Gewinn von 0,20€ verbuchen. Meistens gilt bei solchen Angeboten das Prinzip Leser-wirbt-Leser. Um die Prämie zu erhält, benötigt man eine zweite Person, die als Werber auftritt. Da die Medienkonzerne teilweise künstlich versuchen die Auflagen hoch zu halten, gibt es gewisse Schlupflöcher was die Auslegung des Prinzips angeht. So muss der werbende Leser häufig nicht einmal aktiver Abonnent des Blattes sein. Dabei muss man einfach nur folgende zwei Punkte beachten: 1. Der neue Abonnent und der werbende Leser dürfen nicht die gleiche Person sein. 2. Der neue Abonnent darf die gegebene Zeitschrift innerhalb des letzten halben Jahres nicht bereits regelmäßig in den Briefkasten geliefert bekommen haben.

E-Paper als umweltbewusste Alternative

In Zeiten in denen fast jeder Mensch ein Smartphone oder Tablet besitzt und viele Stunden vor dem kleinen Bildschirm verbringt, haben die Verlage mit dem E-Paper-Abo einen weiteren Vertriebsweg gefunden. So ist es möglich seine Zeitung auch über den elektronischen Wege zugeschickt zu bekommen, was vor allem zwei Vorteile mit sich bringt. Zum einen ist das Ganze wesentlich handlicher als die riesigen Papierformate und zum anderen spart das Unmengen an Papier - die Natur dankt! Den Zugang zu den Inhalten bekommt man meist über eine App, alternativ kann man jedoch auch per Passwort über den Browser auf die Beiträge zugreifen.

Rechtzeitig an die Kündigung denken

Abonnements sind mittlerweile sehr flexibel. Auch wenn der Standard bei Magazinen noch immer das Jahresabo ist, so werden heutzutage auch kürzere Laufzeiten von nur wenigen Ausgaben angeboten. Allen gemein ist, dass man sich an die vorher festgelegte Kündigungsfrist halten sollte, so dass sich die Belieferung nicht automatisch verlängert. Die Verlage hoffen natürlich, dass einige Leser diese Frist verpassen bzw. vergessen. Deshalb empfiehlt es sich bereits bei der ersten Belieferung sofort ein Kündigungsschreiben aufzusetzen, in dem man das Unternehmen darauf hinweist, dass das Zeitschriftenabo zum nächstmöglichen Termin gekündigt werden soll. Bei einem Jahresabo kann dieser Termin erst 11 Monate in der Zukunft liegen - so geht man sicher, dass man diesen nicht versäumt. Seine Kündigung kann man im Nachhinein immer noch widerrufen, falls man weiter beliefert werden möchte. So entgehen einem jedoch häufig die guten Prämienangebote.