• Home
  • Angebote
  • Consors Finanz Mastercard mit 100€ Bonus » kostenlose Kreditkarte ohne Jahresgebühr 💳
Consors Finanz Mastercard mit 100€ Bonus » kostenlose Kreditkarte ohne Jahresgebühr 💳
Tilman
Tilman
4. Mai 2022, 19:31

Consors Finanz Mastercard mit 100€ Bonus » kostenlose Kreditkarte ohne Jahresgebühr 💳

573 17

Das Thema Kreditkarten ist eine Sache für sich. Vor allem in den aktuellen Zeiten, da viele Banken ihre Konditionen ändern. Nichtsdestotrotz stellen wir euch heute die Consors Finanz Mastercard vor. Es winken zusätzlich 100€ als Bonusprämie. Klingt gut, oder? Dann könnt ihr die Karte direkt über den Aktionslink beantragen. 

Gute Finanzangebote gibt es momentan so einige. Oben haben wir euch einen Vergleich verlinkt, den ihr euch auf jeden Fall anschauen solltet. Mit der Consors Finanz kommt hier noch einmal ein besonderer Knaller mit satten 100€ Bonus, die ihr easy bekommen könnt für die Anmeldung und den einmaligen Einsatz der Karte.



Infos zu Consors Finanz Mastercard

Um das erst einmal zu klären: Bei der Consors Finanz handelt es sich nicht um die Consorsbank. Beide Herausgeber firmieren zwar unter der BNP Paribas, agieren aber selbstständig. Insofern gibt es für die Consors Finanz auch eigenständige Konditionen – und die sind sogar ziemlich gut! Keine Jahresgebühren, ohne Fremdwährungsgebühren & flexible Rückzahlungen. Nur für das Bargeldabheben gibt es bessere Alternativen.

Pro & Kontra

  • keine Jahresgebühren
  • ohne Fremdwährungsgebühren bezahlen (zu Ländern mit Ausnahme)
  • 3 Monate zinsfreies Zahlungsziel bei Rückzahlung per Einmalzahlung
  • für Bargeldabhebungen werden Gebühren fällig 

Bei der Karte ist wie bei den meisten anderen Kreditkarten die Ratenzahlung voreingestellt – um sie wirklich komplett kostenlos nutzen zu können, solltet ihr allerdings die Einmalzahlung auswählen. Damit habt ihr ein 90-tägiges zinsfreies Zahlungsziel.


Wie erhalte ich die 100€-Gutschrift?

Die Aktion der Consors Finanz gilt nur noch bis zum 31. Mai 22. Bis dahin müsst ihr euch unter diesem Link angemeldet haben. Bis zum 31. August 22 müsst ihr die Karte eingesetzt haben. Neukund:innen erhalten 50 Euro für einen Mindestumsatz von 250 Euro, sowie weitere 50 Euro für mindestens drei Transaktionen.

  1. Bis zum 31.05.22 über diesen Link die Mastercard mit Bonus beantragen.
  2. Bis zum 31.08.22 habt ihr dann Zeit, eure Kreditkarte zu Lasten des Kreditrahmens einzusetzen.
  3. Den 100€-Bonus erhaltet ihr dann auf euer Referenzkonto.

Gut


FAQ: Consors Finanz Mastercard

Solltet ihr noch Fragen zur Aktion oder der Kreditkarte haben, dann stellt sie gerne hier in den Kommentaren und wir versuchen diese gemeinsam mit euch zu klären. 

Ist die Kreditkarte wirklich kostenlos?

  • Ja! Die Mastercard kostet euch keine Jahresgebühren.

Welche Kosten können auf mich zukommen?

  • Bei Bargeldabhebungen fallen Kosten an. Zudem können Abhebungsentgelte der Geldautomatenbetreiber ggf. anfallen, das ist aber normal.
  • Bei der Ratenzahlung fallen 15,90% effektiver Jahreszinssatz an. Ihr könnt bei bargeldlosen Käufen allerdings auf Einmalzahlung umstellen und zahlt dann keine Zinsen innerhalb von 90 Tagen.

Kann ich mit der Consors Finanz Mastercard im Ausland einkaufen?

  • Ja – und das Beste daran ist, dass nicht einmal Fremdwährungsgebühren anfallen. Das ist top! (zu Ausnahmen

Muss ich ein Neukund:innen sein?

  • Ja, ihr dürft aktuell keine laufende Geschäftsbeziehung mit der Consors Finanz – BNP Paribas S.A. Niederlassung Deutschland haben.

Zum Finanz-Newsletter anmelden & nichts mehr verpassen!
Mit dem Klick auf Anmelden akzeptierst du unsere Datenschutzerklärung
Hinweis: Wenn du über einen unserer Links etwas kaufst, erhalten wir dafür eventuell eine Provision. Das hat weder Auswirkungen auf den Preis, den du bezahlst, noch auf die Produkte, die du bei uns findest.

Kommentare (17)

Schreiben Kommentar schreiben
Anonym
03.04.2021, 10:52

Vorsicht - das ist eigentlich ein Kredit in Höhe des Verfügungsrahmens (bis zu 5000 € laut der Bank-Homepage) und wird entsprechend bei der Schufa hinterlegt, egal ob man damit nur die 2,50 bei ebay zahlt und sofort ausgleicht oder die 5000 € komplett nutzt.

Ich würde schon erwarten, dass schnäppchenfuchs hier etwas genauer informiert, die Infos zu diesem Angebot sind - freundlich gesagt - unvollständig.

Antworten
Schlabbgosch
02.04.2021, 20:24

Moin. Das Beste was man da machen kann ist , die Prämie kassieren und wieder künndigen.

Antworten
Anonym
27.01.2020, 22:43
Anonym

Ich habe die Barclaycard und da wird zwar keine Auslandseinsatzgebühr fällig, aber eine Fremdwährungsgebühr. Also total kostenlose Bargeldabhebungen sind nur im Euro-Raum möglich. Meines Wissens bietet eine weltweit kostenlose Bargeldabhebung nur die DKB. 

Viele Grüße!

Bei der Santander 1plus werden auch keine Gebühren bei Fremdwährung fällig, weder bei Abhebung noch bei Zahlung. Dafür hat die Karte kann die Karte nicht kontaktlos verwendet werden und unterstützt auch kein Google Pay. Nutze diese Karte regelmäßig zum Tanken indirekt über die Curve Card.

Antworten
Anonym
19.11.2019, 21:45

50 Euro Bonus sind schwach, auf anderen Seiten gibts 75 Euro.

Antworten
P-A-L-A-D-I-N
14.11.2019, 11:43

Ich habe schon länger ein Girokonto bei der Consorsbank und mich schon des Öfteren über hohe Gebühren "für nichts" geärgert. Letztes Sahnehäubchen war dann noch ein anständiger "Beschiss" beim Wechselkurs einer Auslandsüberweisung (USD zu Euro)! In meinem Falle wurde ich hier sogar doppelt abgezockt: 20 Euro "Fremdwährungsgebühren" (welche geldwerte Leistung hier wohl tatsächlich erbracht wurde?!) und dann noch ein Wechselkurs, den man, ohne zu übertreiben, eigentlich nur noch als kriminell bezeichnen kann! Ich würde daher bei diesem Angebot sehr aufpassen! Mag sein, daß hier keine Fremdwährungsgebühren hinzukommen - spätestens beim Wechselkurs dürfte die Abzocke aber auch hier kommen!

Antworten
Ulrich
14.11.2019, 08:34
Anonym

kann man eigentlich immer nur eine mastercard haben? ich habe mal eine zweite beantragt, und hätte dann auf meine erste verzichten müssen

Du kannst mehrere Mastercards haben. Allerdings dann von anderen Banken. Kurz: Zwei Mastercards von Consors wird es kaum geben.

Antworten
Anonym
14.11.2019, 00:52

kann man eigentlich immer nur eine mastercard haben? ich habe mal eine zweite beantragt, und hätte dann auf meine erste verzichten müssen

Antworten
Anonym
02.11.2019, 21:14
Anonym

Schlecht recherchiert! Bargeldabhebungen sind nicht kostenlos, da dafür Zinsen für die Ratenzahlung anfallen, die man für Bargeldabhebungen im Gegensatz zum Bezahlen von Einkäufen nicht auf Einmalzahlung umstellen kann. Ganz versteckt steht nämlich auf der Internetseite unter "RATENZAHLUNG ODER EINMALZAHLUNG: FINDEN SIE JETZT IHRE BESTE VARIANTE", wenn man dort auf "Ratenzahlung" klickt: Wenn Sie über Ihre Consors Finanz Mastercard® Geld abheben, begleichen Sie den Betrag stets in Raten.

Das ist ähnlich wie bei der Advanzia MasterCard Gebührenfrei Gold. Und damit ist die Karte für die Bargeldversorgung nicht zu gebrauchen, da nehmt lieber die ebenfalls kostenlosen VISA Kreditkarten Barclaycard oder die Santander 1plus, wo man weltweit ohne Auslandseinsatzgebühren überall kostenlos Geld abheben kann.

Ich habe die Barclaycard und da wird zwar keine Auslandseinsatzgebühr fällig, aber eine Fremdwährungsgebühr. Also total kostenlose Bargeldabhebungen sind nur im Euro-Raum möglich. Meines Wissens bietet eine weltweit kostenlose Bargeldabhebung nur die DKB. 

Viele Grüße!

Antworten
Anonym
02.11.2019, 19:28

Mist Karte bringt nix nur Grottenschlecht die ganzen Bedingungen ne neee

Antworten
Anonym
13.10.2019, 12:19

Spannend ist noch die Frage, wann man die 50 € erhält.

Wenn man die Karte bis zum 15.10. eingesetzt haben muss, spricht ja nichts dagegen, dass die 50 € bis allerspätestens Ende Oktober eingehen. Oder?

Antworten
Anonym
27.09.2019, 10:29

Neben den in den Kommentaren genannten kostenlosen VISA Kreditkarten Barclaycard oder die Santander 1plus, wo man weltweit ohne Auslandseinsatzgebühren überall kostenlos Geld abheben kann, gibt es diese Eigenschaften ganz neu auch bei der GenialCard von der Hanseatic Bank. Die Kreditkarte an sich gibt es schon länger, aber erst jetzt wurde mit der Konkurrenz gleichgezogen. Derzeit gibt es dort keine Prämie, aber vielleicht gibt es ja mal wieder in Zukunft wie ab und zu früher auch 50 Euro Prämie.

Antworten
Anonym
26.09.2019, 18:34

Einen weiteren Vorteil gibt es evtl. doch noch: ^

In einigen Ländern (Bolivien, Peru) kann es vorkommen, dass Händler nur MasterCard statt VISA akzeptieren (von AMEX, Diners und JCB ganz zu schweigen). Bzgl. VISA gibt es ja einige sehr gute kostenfreie Alternativen (wie die hier erwähnten). Die bisher angebotenen kostenfreien MasterCards hatten für mich immer ein Geschmäckle (keine echte Charge-Karte, Zinsen, wenn man nicht den Betrag überweist, etc.).Insofern scheint das hier doch ein gutes Angebot zu sein, wenn man für das Abheben von Bargeld eben eine passende VISA nimmt.

Antworten