• Home
  • Angebote
  • Just Aida First Minute-Aktion - z.B. 14 Tage Karibik inkl. Vollpension + Flüge ab 1.449€
Just Aida First Minute-Aktion - z.B. 14 Tage Karibik inkl. Vollpension + Flüge ab 1.449€
Alina
Alina
11. Sept. 2019, 10:13

Just Aida First Minute-Aktion - z.B. 14 Tage Karibik inkl. Vollpension + Flüge ab 1.449€

41 24
649€

Sichert euch mit der Aida First Minute-Aktion euer Kreuzfahrt-Schnäppchen für Reisen von November 2019 – Januar 2020! Erkundet die schönsten Orte in der Karibik, in Asien, dem Indischen Ozean, im Orient oder auf den Kanaren. Auf der günstigsten Kreuzfahrt könnt ihr ab 649€ in 7 Tagen die Kanaren und Madeira erkunden.

Was erwartet mich bei der Aida First Minute-Aktion?

Die Just Aida First Minute-Aktion belohnt eure Schnelligkeit: Je länger ihr mit der Buchung wartet, umso teurer wird eure Kreuzfahrt. Die Schnäppchenjagd startet wie gewohnt um 10 Uhr!

Um bis zu 5 Stufen kann der Preis ansteigen (sobald das Kontingent erschöpft ist, sogar darüber hinaus). Entscheidet ihr euch für ein Angebot, variiert der genaue Reisetermin meist um einen Tag. An welchem Termin ihr startet, erfahrt ihr bis zu 10 Tage nach der Buchung, die Zuteilung auf eine konkrete Kabine bis zu 3 Wochen vor Abfahrt. Für eure Flexibilität werdet ihr mit tollen Preisen belohnt!

Euch stehen mehrere Reisegebiete zur Auswahl. Um zwischen den verschiedenen Zielgebieten zu wählen, müsst ihr im Reiter navigieren: 

Die Highlight-Angebote:

  • 7 Tage Kanaren und Madeira mit AIDAnova inkl. Flügen ab 649€
    • Termine im November + Dezember 2019
  • 7 Tage Orient ab Dubai oder Abu Dhabi mit AIDAprima inkl. Flügen ab 849€
    • Termine im November + Dezember 2019
  • 14 Tage Mauritius und Madagaskar mit AIDAblu inkl. Flügen ab 1.599€
    • Termine im November + Dezember 2019
  • 14 Tage von Thailand, Malaysia & Singapur oder Mauritius und Madagaskar mit AIDAbella inkl. Flügen ab 1.649€
    • Termine von November 2019 – Januar 2020
  • 14 Tage von Karibische Inseln oder Karibik & Mexiko mit AIDAperla oder AIDAdiva inkl. Flügen ab 1.449€
    • Termine im November und Dezember 2019

Buchen könnt ihr die Kreuzfahrten nur bis 16. September 2019! Das Kontingent für dieses Angebot ist streng limitiert. Bei großem Andrang kann der Preis auch über die letzte Stufe hinaussteigen.

Hinweis: Wenn du über einen unserer Links etwas kaufst, erhalten wir dafür eventuell eine Provision. Das hat weder Auswirkungen auf den Preis, den du bezahlst, noch auf die Produkte, die du bei uns findest.

Kommentare (24)

Schreiben Kommentar schreiben
Anonym
12.09.2019, 10:57

Das ist hier ja leider auch eine gefundene Reise für diese verdammten Sextouristen die dann den am Pool andere auf den Po po glotzen ne Danke da mich ich lieber was anderes

Antworten
Anonym
11.09.2019, 15:11

Gestern gelesen, dass in China ein Sack Reis über Bord gegangen sein soll.

Antworten
Anonym
11.09.2019, 13:45
Anonym

Die fahren doch seit Jahren alle elektrisch. Du glaubst doch nicht im Ernst, dass da noch Schweröl verbrannt wird? Das war in den 70ern. Inzwischen hat man daraus gelernt. Und die erlauchten Gäste wollen sich doch auch nicht zurußen lassen am Pool.

ääääh tschuldigung, aber: Lack gesoffen????? 

Antworten
Anonym
05.09.2019, 17:37
Anonym

Ist da die CO2-Kompensation schon inbegriffen?

Die fahren doch seit Jahren alle elektrisch. Du glaubst doch nicht im Ernst, dass da noch Schweröl verbrannt wird? Das war in den 70ern. Inzwischen hat man daraus gelernt. Und die erlauchten Gäste wollen sich doch auch nicht zurußen lassen am Pool.

Antworten
Anonym
10.07.2019, 12:57

Gestern gelesen das ein 18 Monate altes Kind von dem Opa ausversehen über Bord geworfen wurde auf einem Kreuzfahrtschiff ganz schlimm diese ganzen negativ Schlagzeilen

Antworten
Anonym
04.07.2019, 20:58

Gestern schon wieder 2 Personen von einer Ostseefähre sogar auf hoher See angeblich über Bord gegangen und vermisst

Antworten
Anonym
03.07.2019, 20:13

Warum machen die Reedereien denn so ein Geheimnis aus den ganzen vermissten und verschollenen die bei so einer Kreuzfahrt über Bord gehen häääää na wer weiß es?

Antworten
Anonym
19.06.2019, 14:59
Kund:IN

.....ja alles abschalten und zurück in den Wald ;-) .....ich bin schon mal dafür, dass Du damit anfängst....

Setz mal ein Zeichen ! ;-)

Es reicht schon einfach mal das sein zu lassen was ganz offensichtlich massiv schädlich ist. Dann hast du dich schon mal 80% verbessert. Wenn das jeder macht haben wir vielleicht auch ne Chance.

Antworten
Anonym
19.06.2019, 13:25
Anonym

Panikmache ist unseriös, da sowieso alle fossilen Energieträger verbrannt werden, bis sie aufgebraucht sind - die Frage ist nur, von wem

[ ] den Ernst der Lage erkannt

Antworten
Anonym
19.06.2019, 10:35

tolles Niveau hier! 

Antworten
Anonym
05.06.2019, 20:27
Anonym

Verbieten nicht unbedingt, aber - genau wie Fliegen - so viel teurer machen, dass man davon den Schaden wieder ausgleichen kann. Dann kann jeder immer noch Kreuzfahrten machen, aber gleichzeitig auch für den Schaden aufkommen und nicht auf Kosten der nächsten Generation leben.

gute Idee aber fliegen wir auch immer billiger. 5 € nach London sag ich nur

Antworten
Anonym
05.06.2019, 13:13

Panikmache ist unseriös, da sowieso alle fossilen Energieträger verbrannt werden, bis sie aufgebraucht sind - die Frage ist nur, von wem

Antworten