• Home
  • Angebote
  • Xiaomi Mi Pro 2 für 459€ - Elektroroller in Mercedes-AMG Petronas F1 Team-Edition
ABGELAUFEN
Xiaomi Mi Pro 2 für 459€ - Elektroroller in Mercedes-AMG Petronas F1 Team-Edition
Jeremy
13. Jan. 2022, 16:16

Xiaomi Mi Pro 2 für 459€ - Elektroroller in Mercedes-AMG Petronas F1 Team-Edition

174 2
458,90€ 699€
iBOOD

Mittlerweile kennt sie jeder: Die Elektroroller. Egal wo, egal wer, sie gehören fest zum gewohnten Alltag für viele Menschen, genau wie das Fahrrad. Nur in die Pedalen treten müsst ihr nicht mehr. Das einzige was ihr machen müsst, ist Gas geben, bremsen und lenken. Mit einer maximalen Geschwindigkeit von 25 km/h seid ihr auch flott unterwegs.



Einschätzung: Xiaomi Mi Pro 2

Durch das kinetische Energierückgewinnungssystem nimmt das System des Rollers die beim Bremsen freigesetzte Energie wieder auf und wandelt diese in nutzbare Energie um, cool oder? Dank der Mi-Home-App könnt ihr den Roller mit eurem Smartphone überwachen und zum Beispiel den Akkustand oder mögliche Firmware-Updates prüfen. Der Flitzer fährt bis zu 25 km/h und kommt 45 km weit. Das einzige was ihr beachten solltet, ist, dass das Teil in Deutschland nicht im Straßenverkehr zugelassen ist, ihr müsst euch ein Kennzeichen besorgen.

Im Test bei Notebookcheck fällt das Endergebnis ganz gut aus, ihr könnt euch einfach mal selbst hier einlesen.

Pro & Contra

  • guter Akku
  • ordentliches Tempo 
  • Tempomat
  • in Deutschland nicht für den Straßenverkehr zugelassen

Technische Details

Typ: Elektro-Roller • Farben: schwarz • Material: Aluminium • Akku: Li-Ion, 42V, 474Wh (11.2Ah) • Motorleistung: 300W • Ladezeit: 8-9h • Steigung max.: 11.31° (20%) • Reichweite: bis 45km • Geschwindigkeit max.: 25km/​h • Bremse vorne: Motorbremse (Handbremse) • Bremse hinten: Scheibenbremse mechanisch (Handbremse) • Abmessungen: 113x43x118cm • Lenkerhöhe: 118cm • Nutzergewicht max.: 100kg • Reifentyp: Luft • Reifendurchmesser: 8.5″ • Federung: ohne • Beleuchtung: Frontlicht, Rücklicht, Bremslicht • Gewicht: 14.20kg • Besonderheiten: klappbar, Bluetooth, Batteriestatusanzeige (Display), Klingel (mechanisch), Schutzblech (vorne), Reflektoren, Seitenständer
Hinweis: Wenn du über einen unserer Links etwas kaufst, erhalten wir dafür eventuell eine Provision. Das hat weder Auswirkungen auf den Preis, den du bezahlst, noch auf die Produkte, die du bei uns findest.

Kommentare (2)

Schreiben Kommentar schreiben
Anonym
14.01.2022, 11:33

In Deutschland nicht zugelassen!

Wie bekommt man dann ein Kennzeichen??

Garnet...also illegal......

Antworten
Anonym
13.01.2022, 20:10

Oh cool. Vielleicht noch handsigniert von Dieter Zetsche und einen Mercedesstern vorne drangewurstet. Das alles an einem Chinaroller. Die Zeiten ändern sich eben.

Antworten