Das könnte dich auch interessieren


Kreditkarten mit Startguthaben gibt es derzeit so einige – wir haben euch oben mal ein paar gute Deals verlinkt. Auch in Kombination mit einem Girokonto sind am Jahresanfang wieder zahlreiche Prämien zu bekommen, z. B. bei der DKB, der 1822direkt, ING oder Norisbank. Die Konditionen sind dort aber meistens nicht so überragend und an ein neues Girokonto gebunden. Das ist bei der Hanseatic nicht der Fall!



Infos zur Hanseatic GenialCard

Die Hanseatic ist nämlich nicht nur komplett kostenlos ohne Jahresgebühr, ihr könnt mit ihr auch überall kostenlos an Automaten Bargeld abheben und bezahlt auch im Ausland keinerlei Gebühren beim Karteneinsatz. Das findet man bei Kreditkarten nur ganz selten, weshalb wir die GenialCard auf jeden Fall für Reisende empfehlen. Auch Bargeld bekommt ihr am Automaten immer kostenlos, es sei denn der Automatenbetreiber erhebt zusätzliche Gebühren.

Vor- und Nachteile

  • keine Jahresgebühr
  • weltweit ohne Gebühren beim Karteneinsatz
  • gebührenfreies Bargeldabheben am Automaten
  • Sofort-Verfügungsrahmen bis zu 2.500€
  • ApplePay ohne Gebühren einsetzen
  • Zahlungsmöglichkeit lässt sich wechseln (Komplett- oder Teilzahlung)
  • bei Überschreitung des zinsfreien Zahlungsziels fallen Zinsen in Höhe von 12,82% an
  • pro Tag könnt ihr max. 3000€ bei Online-Einkäufen ausgeben

Wie erhalte ich die Prämie?

  1. Als Neukunde bis 02.02.2020 über diesen Link die Hanseatic GenialCard abschließen.
  2. Innerhalb von 4 Wochen nach Erhalt der Karte müsst ihr diese 3x einsetzen.
  3. Innerhalb von 6 Wochen nach dem Karteneinsatz wird euch dann das Startguthaben auf eurer Karte gutgeschrieben.

FAQ: Hanseatic GenialCard

Ihr habt noch weitere Fragen zur Kreditkarte der Hanseatic? Dann ab damit in die Kommentare. Ansonsten haben wir versucht, das Wichtigste hier noch einmal in den FAQ aufzufassen. Bei dringenden Fragen könnt ihr auch die folgende Service-Nummer der Hanseativ wählen: 040 646 03-0.

Kostet die Karte wirklich nichts?

  • Nein, es fallen keine Jahresgebühren an.

Muss ich ein Neukunde sein?

  • Ihr dürft innerhalb von 6 Monaten vor Abschicken des Online-Antrags nicht Inhaber eines Kreditkartenkontos bei der Hanseatic Bank gewesen sein.

Wie muss ich mein Konto in der Vollzahlung (nicht Teilzahlung begleichen)?

  • Das geht ganz einfach per Lastschrift, die Bank zieht das negative Saldo selbst ein und ihr müsst nicht jeden Monat daran denken, die Karte zu begleichen.

In welchem Zeitraum muss ich zurückzahlen, damit keine Zinsen entstehen?

  • Das zinsfreie Zahlungsziel liegt bei einem Monat.

Wie hoch sind die Zinsen?

  • Der Sollzinssatz liegt bei 12,82%, der effektiver Jahreszins bei 13,60%.

Zum Finanz-Newsletter anmelden & nichts mehr verpassen!

Newsletter-Embedding-09