Amazon startet mit Trade-In-Programm – Das Wichtigste in Kürze

  • Amazon-Gerät eintauschen und Geschenkgutschein erhalten + zusätzlich 20-25% Rabatt auf ein neues Gerät
  • qualifizierte Geräte: Kindle Reader, Fire TV, Fire Tablets, Echo-Geräte
  • Zustand des Geräts entscheidet über Höhe des Gutscheins
  • Einsenden von Trade-In-Produkten kostenlos

Amazon Trade-In

Ihr habt noch einen alten Kindle-Reader rumliegen, der schon einige Nachfolger hat? Euer Echo-Gerät ist nicht mehr auf dem neuesten Stand und ihr könntet mal wieder ein neueres gebrauchen? Ihr kauft euch lieber erst ein neues Produkt, wenn das alte kaputt ist? Das Amazon Trade-In-Programm scheint die Lösung für alle zu sein, die technisch gerne up to date sind, aber keine Lust haben, sich um den Verkauf der alten Geräte zu kümmern.

Wie funktioniert das Eintausch-Programm?

Habt ihr nun also ein altes Amazon-Modell, dass ihr gerne eintauschen möchtet, dann begebt ihr euch zunächst auf die Trade-In-Seite von Amazon. Über die ausgewählte Kategorie wählt ihr nun euer Gerät aus. Zunächst müsst ihr ein paar Fragen zum Zustand des Produktes beantworten. Anschließend könnt ihr euch entscheiden, ob ihr mit einem niedrigeren Preis einverstanden seid, wenn der Zustand nicht dem angegebenen entspricht, oder ob ihr in dem Fall eine Rücksendung wünscht. Nach Angabe der Versandart und der Rücksendeadresse könnt ihr nun den Trade-In-Auftrag übermitteln. Der Artikel wird innerhalb von 7 Tagen geprüft. Guthaben und Rabatt werden euch nach erfolgreicher Annahme auf eurem Amazon-Konto gutgeschrieben. Den Rabatt über 20% bzw. 25% könnt ihr für den Kauf eines neuen Gerätes aus der Produktkategorie einlösen. Sendet ihr also einen Kindle-Reader ein, erhaltet ihr 20% Rabatt auf ein neues Kindle-Produkt.

Welche Geräte können eingetauscht werden?

Bisweilen sind nur ausgewählte Amazon-Geräte im Programm aufgenommen worden: Kindle-Reader, Fire TV-Produkte, Fire-Tablets und Echo-Geräte. Das Trade-Programm soll jedoch immer wieder mit neuen Artikeln aktualisiert und erweitert werden. Vielleicht wachsen dann auch die Gewinnspannen.

Lohnt sich das Programm für Schnäppchenfüchse?

Das große Geld erhält man für seine alten Geräte nicht unbedingt, vor allem für die Amazon Fire TV-Geräte fällt das Guthaben spärlich aus. Gerade mal 99 Cent gibt es noch für die alten TV-Sticks. Bei den Echo-Geräten oder den Kindle-Readern sieht das schon anders aus. Wer zum Beispiel sein funktionsfähiges Kindle Oasis eintauscht, erhält 65 Euro. Dazu noch 20% Rabatt für ein neues qualifiziertes Gerät aus der Produktkategorie. Das Trade-In-Programm lohnt sich vor allem für all diejenigen, die keinen großen Aufwand betreiben wollen, ihr altes Amazon-Gerät loszuwerden, welches sie eventuell sogar wegschmeißen würden. Und wer ohnehin gerade ein neues kaufen wollte, der sollte sich den Rabatt nicht entgehen lassen. Wir hoffen, dass das Programm bald noch um viele weitere Artikel erweitert wird, denn bisher ist die Auswahl noch etwas mager.


Das könnte dich auch interessieren


Zum Schnäppchenfuchs-Newsletter anmelden & nichts mehr verpassen!

Newsletter-Embedding-11-15


Beitragsbild: Pexels, Pixabay