Saturn Prospekt » Alle aktuellen Angebote im Preischeck ✓

Im Saturn Prospekt warten jede Menge Schnäppchen auf euch – behauptet zumindest Saturn selbst werbewirksam, schließlich möchte man die reduzierten Sonderangebote an den Mann bringen. Brandneue Smartphones, OLED-Fernseher, Notebooks und Co. strahlen auf dem Saturn Flyer und locken Käufer mit vermeintlich günstigen Preisen. Klar, dass man schnell geneigt ist, bei den Deals aus dem Saturn Prospekt zuzuschlagen. Aber wie gut schneiden die Angebote im Preischeck ab? Wir haben alle Saturn Schnäppchen unter die Lupe genommen und zeigen euch, welche Preise sich wirklich lohnen und von welchen Angeboten ihr getrost die Finger lassen könnt.


Der Preischeck ⇓ | Welche Prospekt-Tricks gibt es? ⇓ | Wie gut sind Prospekt-Angebote wirklich? ⇓


Saturn Prospekt » alle Angebote auf dem Prüfstand

Regelmäßig wird ein neuer Saturn Prospekt von der Elektronikkette veröffentlicht, mal stehen die Angebote dabei unter einem besonderen Motto, mal erwarten euch aber auch bunt gemischte Schnäppchen ohne spezielles Thema. Natürlich kann es regional unterschiedliche Flyer geben, aber die großen Aktionen werden in der Regel deutschlandweit ausgespielt. Wer sichergehen möchte, kann immer online einen Blick in den aktuellen Saturn Prospekt werfen.

Optisch macht der Saturn Prospekt auf jeden Fall einiges her, aber die wichtigste Frage lautet natürlich: Wie gut sind die Schnäppchen wirklich? Können die Angebote aus dem Saturn Prospekt mit den Preisen der Konkurrenz mithalten und diese locker unterbieten? Die Antwort darauf bekommt ihr im aktuellen Preischeck!

Saturn Prospekt » Der Preischeck

Wie ihr es vielleicht schon aus der Analyse des Media Markt Prospektes kennt, nehmen wir auch beim Saturn Flyer alle Angebote genau für euch unter die Lupe. Soll heißen: Wir vergleichen alle aktuellen Preise und bewerten auf dieser Basis jedes Angebot. Auch hier gilt unsere goldene Schnäppchenfuchs-Regel: Ein Deal ist nur dann gut, wenn das Produkt mindestens 10 Prozent günstiger als der nächste Vergleichspreis ist. In unserer Übersicht könnt ihr auf einen Blick erkennen, welche Artikel aus dem Saturn Prospekt einen näheren Blick wert sind. Alle Preise und Bewertungen gibt es im großen Preischeck.

Wie funktioniert die Bewertung?

Die lästige Rechenarbeit und den Preisvergleich haben wir natürlich für euch übernommen. Damit ihr direkt seht, hinter welchem Angebot aus dem Saturn Prospekt sich ein Schnäppchen verbirgt, verwenden wir zur Bewertung ein Ampel-System. Grün markierte Preise lohnen sich, gelbe Preise sind nur bedingt gut und von rot markierten Produkten könnt ihr die Finger lassen, hier gibt es woanders bessere Preise. Hier seht ihr die Kriterien noch kurz im Überblick:

  • 10% Ersparnis und mehr = lohnt sich
  • 0 bis 10% Ersparnis = lohnt bedingt
  • Keine Ersparnis = lohnt nicht

Saturn Prospekt – der Preischeck


Gaming, Film, Musik ⇓ | Smartphones, Tablets & Zubehör ⇓ | Haushalt und Hygiene ⇓ | Notebooks, PCs & Zubehör ⇓ | TV & Audio ⇓ | Foto und Freizeit ⇓ |


Gaming, Film, Musik

Haushalt und Hygiene

Smartphones, Tablets und Zubehör

Notebooks, PCs und Zubehör

TV und Audio

Foto und Freizeit


Welche Tricks gibt es in Prospekten – worauf muss man achten?

Dass die Werbebranche mit diversen Tricks arbeitet, ist sicher kein Geheimnis – auch der Saturn Prospekt bildet da keine Ausnahme. Das Highlight-Produkt, das euch vom Titelblatt entgegenstrahlt, ist in den wenigsten Fällen ein wirklich guter Deal. Die lohnenswerten Angebote sind meist etwas unscheinbar platziert und nicht auf den ersten Blick zu erkennen. Um die Ersparnis besonders gut aussehen zu lassen, wird gern mit Streichpreisen gearbeitet. Dabei greifen die Händler auf die unverbindliche Preisempfehlung der Hersteller zurück, die allerdings mit den tatsächlichen Preisen am Markt wenig zu tun haben. Daher orientieren wir uns nicht an der UVP, sondern vergleichen den Marktpreis mit Preissuchmaschinen wie Geizhals oder Idealo.

Lieferkosten beachten

Hin und wieder habt ihr bei Angeboten aus dem Saturn Prospekt Glück und die Artikel werden euch versandkostenfrei geliefert. Meist wird aber noch ein Porto fällig, das ihr beim Preisvergleich unbedingt berücksichtigen müsst. Während bei kleineren Geräten in der Regel etwa 4,99€ anfallen, sieht es bei Großgeräten, die vielleicht sogar per Spedition geliefert werden müssen, anders aus: Hier kommen im Warenkorb noch knapp 40€ für die Lieferung dazu. Der Vorteil bei Saturn ist aber, dass das Filialnetz sehr dicht ist und es nahezu in jeder größeren Stadt mindestens einen Saturn vor Ort gibt. Smartphones und Co. kann man auch bequem im Store abholen, gegebenenfalls auch eine Waschmaschine, wenn man stark genug ist und das richtige Transportmittel zur Verfügung hat.  Achtet aber darauf, ob das Angebot auch im stationären Handel verfügbar ist. Meist gelten die Deals aus dem Saturn Prospekt sowohl online als auch offline, manchmal gibt es aber auch eFlyer, die ausschließlich Online-Angebote enthalten.

Schnell sein

Der frühe Vogel fängt den Wurm – das ist ein ziemlich ausgelutschter Spruch, der in der Schnäppchenwelt aber ein wichtiger Dauerbrenner ist: Die guten Preise sind schnell vergriffen. Einige Produkte sind Sonderposten, die nur noch in geringer Stückzahl auf Lager sind, oder die Händler werden von der erhöhten Nachfrage überrumeplt und haben nicht genug Geräte vorrätig. Besonders bei neuen und hochwertigen Produkten passiert es immer wieder, dass Angebote bereits nach wenigen Stunden ausverkauft sind. Da die Schnäppchen aus dem Saturn Prospekt auch online bestellbar sind, könnt ihr euch die besten Deals direkt sichern und bequem nach Hause bestellen oder später in Ruhe im Markt abholen.


Wie gut sind die Angebote aus dem Saturn Prospekt?

Ob die Angebote aus dem Saturn Prospekt nun gut oder schlecht sind, lässt sich nicht pauschalisieren. Für jedes Produkt, das in euren Warenkorb wandern soll, solltet ihr vorab einen Preisvergleich machen. Oft passen andere Händler ihre Preise an oder unterbieten sich gegenseitig, hier solltet ihr also ganz genau schauen, wo ihr zuschlagt. Übrigens: Nur weil es ein Produkt nirgendwo günstiger gibt als im Saturn Prospekt, ist es genau genommen noch kein Schnäppchen. Um als ein solches zu gelten, müsste der Prospektpreis nach dem Schnäppchenfuchs-Maßstab mindestens 10 Prozent unter dem Vergleichspreis liegen. Das erkennt ihr anhand unser farblich markierten Skala in den Tabellen.

Der Preisvergleich ist natürlich recht einfach, wenn sich bei Portalen wie Idealo oder Geizhals direkt ein paar Angebote anderer Händler für das Produkt finden lassen. Dies ist aber nicht immer der Fall, denn unter anderem für Saturn produzieren die Hersteller oft eigene Geräte. Die Unterschiede sind für Laien schwer zu erkennen und liegen im Detail: Geringe technische Veränderungen (anderer Arbeitsspeicher bei Notebooks, Waschmachine mit Zusatzprogramm, andere Anschlüsse am Fernseher etc.) machen den Preisvergleich schwierig. Im Zweifel könnt ihr mit der Suche via EAN-Nummer sichergehen, dass ihr auch tatsächlich identische Artikel aus dem Saturn Prospekt miteinander vergleicht.


Warum überhaupt Prospekte?

Prospekte mögen ein wenig altmodisch erscheinen, erfüllen aber immer noch wichtige Marketingzwecke. Und trotz des angestaubten Images funktionieren die Flyer auch in Zeiten des Online-Shoppings noch bestens. Der Saturn Prospekt landet in vielen Haushalten im Briefkasten und wenn er schon mal da ist, blättert man ihn auch durch und schon hat man das eine oder andere Schnäppchen auf der Wunschliste. Überzeugend ist vor allem die professionelle Aufmachung mit ansprechenden Fotos und verlockenden Preisen. In Komibination mit TV-Werbung werden so auch Zielgruppen erreicht, die nicht vorrangig im Internet unterwegs sind. Die Reichweite und das damit verbundene Umsatzpotenzial, das der Saturn Prospekt mit sich bringt, ist also nicht zu unterschätzen.


Saturn Prospekt – Alles Wichtige in Kürze

  • Preisvergleich lohnt sich immer: am besten mit idealo oder geizhals
  • umgelabelte Produkte erschweren den Preisvergleich
  • Streichpreise zeigen oft nicht den wahren Handelspreis, sondern die vom Händler angesetzte UVP
  • auf zusätzliche Lieferkosten achten
  • bei besonders guten Angeboten schnell zugreifen

Kommentar verfassen

0 Kommentare