Xiaomi M365 für 292€ - Klappbarer E-Roller, max. 25 km/h

Xiaomi M365 für 292€ - Klappbarer E-Roller, max. 25 km/h
Update

Den Roller könnt ihr euch jetzt auch aus einem EU-Lager in Polen liefern lassen – das sollte etwas schneller gehen und ihr müsst euch keine Gedanken um den Zoll machen. Das Ganze ist zwar knapp 11€ als wie zuletzt direkt aus China, aber bei dem Preis kann man glaube ich nicht meckern.

Es gibt wieder mal einen günstigen Preis für den Xiaomi E-Roller. Der Unterschied zu einem normalen Cityroller fällt bei der Größe schon fast gar nicht mehr auf. Hat das Ding mittlerweile jemand zu Hause und fährt damit von Zeit zu Zeit rum?

Erst gestern haben wir den Roller zum super Schnäppchenpreis mit euch auf dem Blog geteilt. Heute ist der Preis schon wieder – Gutschein sei dank – um einiges gefallen.

Da schau einer an, nun gibt’s den Xiaomi-Roller beim China-Shop Gearbest wieder für ein paar Taler weniger und er feiert seine Unter-300€-Premiere! Die Preise schwanken heftig, daher fällt auch ein aussagekräftigerer Preisvergleich etwas schwer. Der einzige Vergleichspreis, den ich aktuell finden kann, liegt jedenfalls drastisch über dem Deal.

27% Ersparnis bei Gearbest

Wie kommt der E-Roller zum günstigen Preis  zu mir?

Damit ihr den Xiaomi-Flitzer zum angegebenen Knallerpreis bekommt, müsst ihr neben dem Eingeben des Gutschein-Codes GBXMSTE beim Bezahlvorgang nur eines beachten: Wählt in der Bestellmaske unter „Priority Line“ einfach den „Germany Express“ – auf diese Weise entstehen keine Zusatzkosten und der Xiaomi kommt rasch zu euch. Wenn ihr mehr über das Einkaufen bei Gearbest, Banggood und Co. wissen wollt, findet ihr Antworten auf eure Fragen in unserem Artikel über das Shoppen in China-Shops.

Legalität

Das Fahren mit E-Scootern und somit natürlich auch dem Xiaomi M365 ist in Deutschland so eine Sache – genauer gesagt, eine Sache in einer Grauzone. Was bedeutet das genau? Der Motor des E-Rollers wird noch vor Fahrtantritt in Bewegung versetzt und gilt somit vor dem Gesetz als Hilfsmotor. Das befördert das Fortbewegungsmittel in eine eigene juristische Kategorie. Durch seine fehlende Straßenzulassung darf er nicht auf Radwegen benutzt werden – ganz zweifelsfrei legal fährt man mit dem elektronischen Roller aktuell also nur auf Privat- oder Firmengelände.

Xiaomi M365 – Einschätzung

Mit seinen 8,5 Zoll-Gummireifen garantiert der kleine Flitzer vor allem Stabilität. Dazu tragen mit Sicherheit auch die 25 km/h Höchstgeschwindigkeit bei, mit denen man zwar keine Rekorde bricht, aber gemütlich von A nach B kommt. Alles in allem ein anfängerfreundlicher und wendiger Roller, das der deutlich teureren Konkurrenz auch in Sachen Verarbeitung in nichts nachsteht.

Auf Amazon hat das relativ neue Flitzerchen bisher noch keine Rezensionen bekommen, auf techreviewer.de dafür 8,4 von 10 Punkten.

Pro & Kontra

  • Handlich und gut transportabel
  • Anfängerfreundlich
  • Stabiles Fahrverhalten
  • Regeneratives Bremsen
  • Hochwertige Verarbeitung
  • Ersatzteile schwer erhältlich
  • Max. 20° Steigung
  • Bremslicht schwach
  • Straßenzulassung in Deutschland ist Grauzone

Technische Details

Typ: Elektro-Scooter • Material: Aluminium + Kunststoff • Faltbar: Ja • Schutzart: IP56 • Geschwindigkeit: max. 25 km/h • Motor: 250 – 500W • Drehmoment: 16Nm • Akku: LG1850 EV 280Wh • Ladezeit: 5.5 Stunden • Distanz: ~15 km • Bremse: Scheibenbremse •  Licht: 1.1W LED • Größe: 108 x 43 x 49 (114) cm

Kommentar verfassen

36 Kommentare