• Home
  • Angebote
  • *Vorbei*ING: Kostenloses Girokonto mit 50€ Startguthaben » inkl. kostenloser Visa-Kreditkarte 💸
*Vorbei*ING: Kostenloses Girokonto mit 50€ Startguthaben » inkl. kostenloser Visa-Kreditkarte 💸
Sebastian
Sebastian
28. Feb. 2020, 18:01

*Vorbei*ING: Kostenloses Girokonto mit 50€ Startguthaben » inkl. kostenloser Visa-Kreditkarte 💸

229 55

Viele Banken werben zum Jahresanfang mit attraktiven Prämienmodellen und Startguthaben. Auch die ING hat mit einem Start-Dankeschön von 50€ ein verlockendes Angebot für den Abschluss eines Girokontos im Programm – das nun wieder aufgelegt wurde. Daher nehmen wir die Konditionen unter die Lupe und fassen für euch zusammen, was ihr beim Abschluss beachten müsst.

Wollen wir doch mal einen Blick auf diese Giro-Offerte von ING werfen, denn nicht nur die Prämie macht hier einen guten Eindruck, sondern auch die sonstigen Konditionen des Kontos. In Kombination mit der guten Kreditkarte könnt ihr hier das Girokonto bekommen, das die meisten Wünsche erfüllen sollte.



Infos zum ING Girokonto

Das Wichtigste gleich zum Start: Das Konto bei der ING ist bedingungslos kostenlos. Außerdem bekommt ihr zur Girocard eine kostenlose VISA Card dazu – eine der besten, wie ihr in unserem Kreditkartenvergleich nachlesen könnt, mit nur 1,75% Auslandseinsatzentgelt. Auch mit der Automatenabdeckung der ING seid ihr gut aufgestellt, wem das nicht reicht, der kann bis zu 200€ Bargeld beim Einkaufen abheben. Die Visa-Karte ermöglicht ab 50€ ebenfalls das kostenlose Abheben an nahezu allen Automaten in Deutschland und den Euro-Ländern.


50€ Startguthaben bei ING

Um euch die 50€ Startguthaben für das ING-Girokonto zu sichern, bedarf es keiner komplizierten Umwege und Nebenregistrierungen. Das Startguthaben kann man sich relativ mühelos sichern. Das Girokonto bei der ING muss allerdings euer erstes Girokonto bei der ING sein, allerdings müsst ihr kein kompletter Neukunde sein, ein Depot könnt ihr dort z. B. schon laufen haben. Die folgenden Bedingungen solltet ihr beachten:

  1. Ihr müsst bis 29.02.2020 über diesen Link an der Aktion teilnehmen und dürft vorher kein Girokonto bei der ING gehabt haben.
  2. Ihr müsst das Konto als Gehaltskonto nutzen.
  3. Innerhalb der ersten vier Monate müssen zwei aufeinanderfolgende Gehaltsgutschriften über 1.000€ auf euer Konto eingehen.

FAQ: Girokonto bei ING

Ihr habt noch Fragen rund um das Girokonto bei der ING? Die beantworten wir euch natürlich gerne in den Kommentaren, dort könnt ihr euch auch selbst Tipps geben. Ansonsten könnt ihr auch unter der folgenden Service-Nummer bei der ING direkt anrufen: 069 / 50 500 105.

Wie und wann erhalte ich das 50€-Startguthaben?

  • Um die 50€ Startguthaben zu erhalten, müssen innerhalb der ersten vier Monate in zwei aufeinanderfolgenden Monaten Gehalts-Gutschriften von mindestens 1.000€ auf eurem Konto eingehen.
  • Das Startguthaben wird auf das Tagesgeldkonto überwiesen, das man entweder bereits führt oder, falls nicht, zur Eröffnung des Girokontos dazubekommt.

Bekomme ich zur Girocard eine Kreditkarte dazu?

  • Ja, zusätzlich zur Girocard bekommt man eine ebenfalls kostenlose VISA Card mit guten Konditionen.

Muss ich Neukunde sein, um das Startguthaben zu erhalten?

  • Nein, lediglich das Girokonto muss das erste bei der ING sein. Für Kunden mit bereits bestehendem Tagesgeldkonto oder Depot gilt das Angebot genauso.

Wo kann ich überall Geld abheben?

  • Mit der Girocard von ING kann man an über 1.200 Geldautomaten der ING kostenlos Geld abheben.
  • Außerdem können mit der Girocard beim Einkauf in vielen Märkten wie Aldi Süd, Rewe, Penny, toom Baumarkt und Netto ab einem Kaufwert von 20€ kostenlos bis zu 200€ abgehoben werden.
  • Mit der VISA Card kann man an über 58.000 Geldautomaten deutschlandweit abheben – achtet auf das VISA-Symbol.

Ist das Girokonto nur bei einem Mindestgeldeingang kostenlos?

  • Nein, die Kontoführung ist grundsätzlich kostenlos – ein monatlicher Mindestgeldeinang ist nicht nötig.
  • Auch Buchungen und Daueraufträge verursachen keine Zusatzkosten.

Kann ich auch Bargeld einzahlen?

  • Die Einzahlung von Bargeld ist an Geldautomaten der ING mit Einzahlfunktion kostenlos.

Kann ich mein Konto überziehen?

  • Ja, der variable Sollzins liegt bei 6,99% p.a.

Zum Finanz-Newsletter anmelden & nichts mehr verpassen!
Mit dem Klick auf Anmelden akzeptierst du unsere Datenschutzerklärung
Hinweis: Wenn du über einen unserer Links etwas kaufst, erhalten wir dafür eventuell eine Provision. Das hat weder Auswirkungen auf den Preis, den du bezahlst, noch auf die Produkte, die du bei uns findest.

Kommentare (55)

Schreiben Kommentar schreiben
Anonym
01.03.2020, 10:08

Ja klar ...

Antworten
Anonym
28.02.2020, 18:53
Anonym

Hallo zusammen., auch ich bin schon seit den neunziger Jahren Kunde dieser Bank und war trotz der vielen Namensänderungen bisher eigentlich immer zufrieden.. Leider ändert sich das so langsam. Zum Thema Kontoführungsgebühren: Laut Webseite der ING betragen diese ab Mai 4,95 € pro Monat bei einem Zahlungseingang von monatlich weniger als 700 € oder man ist jünger als 28 Jahre.

Einfach als Gehaltskonto umwandeln und schon kostet es keinen Cent!

Antworten
Anonym
07.02.2020, 10:57

Hallo zusammen., auch ich bin schon seit den neunziger Jahren Kunde dieser Bank und war trotz der vielen Namensänderungen bisher eigentlich immer zufrieden.. Leider ändert sich das so langsam. Zum Thema Kontoführungsgebühren: Laut Webseite der ING betragen diese ab Mai 4,95 € pro Monat bei einem Zahlungseingang von monatlich weniger als 700 € oder man ist jünger als 28 Jahre.

Antworten
Anonym
07.02.2020, 07:13

https://www.ing.de/girokonto/neue-konditionen/

Antworten
Anonym
07.02.2020, 07:12

Sorry bin Kunde der ING Diva und habe heute Post erhalten. es gibt jetzt einen Mindestgeldeingang von 700€ ansonsten kostet es 4,20 / Monat. Außer man ist unter 28.

Antworten
Anonym
27.01.2020, 10:07

Sehe ich genauso. Das ist keine Kreditkarte im eigentlichen Sinne, was die ING da anbietet. Leider wird an keiner Stelle darauf hingewisen, dass es Debit-Karte ist. Ich finde es auch bescheiden, dass man keinen VISA Sparauftrage einrichten kann, bei dem alles was auf dem Konto ist bis auf einen definierten Betrag auf die Visakarte umgebucht wird.

Antworten
Anonym
27.01.2020, 08:41

Es ist und bleibt keine Kreditkarte. Es handelt sich dabei nur um eine Dabit-Karte, also eine Karte die direkt das Konto belastet. Man kann an allen VISA-Akzeptanzstellen damit zahlen und an allen VISA-Geldautomaten kostenfrei Geld abheben, aber eben nicht als Kredit, sondern als direkte Belastung des Girokontos.

Antworten
Anonym
18.01.2020, 22:46

Bin zwar noch Kunde bei der ING, kann sie aber nicht für denjenigen empfehlen, der mit einer Banking Software arbeitet. Mit Einführung der neuen EU-Zahlungsdiensterichtlinie PSD2 kocht die ING ihr eigenes Süppchen. Seit dem 14.09.2019 bietet die ING Bank keinen Zahlungsverkehr mehr in Verbindung mit Girokonten per HBCI / FinTS über Finanzsoftwareprodukte an.Der Zahlungsverkehr in Verbindung mit einem Girokonto ist nur noch über die Webseite bzw. über die eigene App der ING Bank möglich. Für die Anbieter von Banking SF ist es wohl nicht ohne weiteres möglich, eine PSD2-konforme Schnittstelle zu basteln. Ich find‘s traurig, von beiden Seiten.

Antworten
Anonym
22.04.2019, 11:39
Anonym

Einzahlungen sind auch den aktuell 3 Einzahlautomaten möglich. Frankfurt, Nürnberg und Hannover direkt am Standort der ING. Natürlich kostenlos!

Und weitere folgen...

Antworten
Anonym
24.03.2019, 15:40
Anonym

"

Das Konto an sich benötigt keinen mindestgeldeingang, aber für die 75
Euro Gutschrift wird ein mindestensgeldeingang benötigt, verstehe ich
das richtig

"

Kontoführung Girokonto (bei Gehalts- oder Pensionseingängen) 0 Euro*
Kontoführung Girokonto 4,20 Euro pro Monat


also kostet es auch ohne den 75€ prämie - 4,20 pro monat. nein danke

Es gibt keine Gebühren wenn kein Geld auf dem Konto eingeht!!!

Antworten
Anonym
24.03.2019, 15:35
Anonym

ein Nachteil ist, dass Kontaktloses zahlen (nfc) sich bei den Karten weder begrenzen noch deaktivieren lässt. für viele wichtig da Beträge um 100 - 200 euro (meistens Baumarkt ohne Pineingabe abgebucht werden können.

Ab 25€ Einkaufswert muss der pin eingegeben werden

Antworten
Anonym
24.02.2019, 12:58

Einzahlungen sind auch den aktuell 3 Einzahlautomaten möglich. Frankfurt, Nürnberg und Hannover direkt am Standort der ING. Natürlich kostenlos!

Antworten