00
Tage
00
Stunden
00
Minuten
00
Sekunden
black friday 2019
Alle Angebote
black friday 2019
Alle Angebote
Eventreisen im Angebot » Tickets inklusive Hotel günstig buchen

Eventreisen im Angebot » Tickets inklusive Hotel günstig buchen

Wolltet Ihr nicht schon immer mal mit der ganzen Familie zum „König der Löwen“-Musical nach Hamburg? Oder passt ein Trip zum Helene Fischer-Konzert nach Dresden besser zu Euch? Oder soll es doch lieber mit den Kumpels zum Champions League-Finale nach Mailand gehen? Egal, welche Art von Veranstaltung Ihr bevorzugt, wenn Ihr nicht gerade in der Stadt des Events wohnt, benötigt Ihr zusätzlich zur Eintrittskarte noch An- und Abreisetickets sowie eine Unterkunft. Um Euch diese Arbeit abzunehmen, bieten Eventreiseanbieter passende Pakete an. Wir haben die verschiedensten Pakete überprüft und liefern Euch in dieser Kategorie die besten Eventreise-Deals.

Angebote ↓ | Vorteile ↓ | Welche Arten von Eventreisen gibt es? ↓

Eventreisen: Mini-Pauschalreise für Kurztripfans

Eventreisen sind nichts Neues.Im geschäftsmännischen Sinne sind Eventreisen eine Art Mini-Pauschalreise für Kurztripfans. Das Reisepaket beinhaltet in diesem Fall meist die Anreise, eine Unterbringung im Hotel und Eintrittskarten zu der jeweiligen Veranstaltung. Für Verpflegung muss in der Regel selbst gesorgt werden.

Gerade in Deutschland, wo die Menschen gerne reisen, zu langen Urlauben aber häufig nicht die Zeit finden, sind Kurztrips bzw. Städtetrips mit 1-3 Übernachtungen besonders beliebt. Nach einerAnalyse des deutschen Reiseverbands waren 2014 35% der deutschen Inland-Kurzurlaube Städtetrips. Diesen Kurztrip mit einem Besuch einer besonderen Veranstaltung zu kombinieren, ist gang und gäbe. Während die meisten Menschen die unterschiedlichen Posten einzeln buchen, lassen gewitzte Schnäppchenjäger Eventreiseveranstalter diese Arbeit für sie übernehmen.

Die Vorteile des organisierten Eventtourismus

Denn neben dem Fakt, dass der Veranstalter lästige Recherche und Buchungen übernimmt, können die Paketpreise häufig mit einem großen Rabatt aufwarten. So kann der komplette Trip mit Hotel und Eintrittskarte schon mal günstiger sein als es die Eintrittskarte im freien Handel allein wäre. Daneben hat der Kunde den Vorteil, dass Eventreiseanbieter meist gegen den Ausfall des Events versichert sind, d.h. die Kosten ohne Stornogebühren zurückerstattet werden.Zudem besorgen die Eventtourismus-Veranstalter Karten im Voraus. So kann es vorkommen, dass Tickets zu Events erhältlich sind, die bereits ausverkauft sind oder zu denen man nur schwer Karten erhält. Manchmal gibt es sogar Sonderkarten (VIP-Ticket, etc.).

Transportunternehmen als Reiseveranstalter?

Einen ähnlichen Service bieten auch gute Hotels an. Manchmal fungieren diese sogar offiziell als Eventreiseanbieter. Daneben bieten auch Transportunternehmen, die Veranstalter der Events oder sogar teilnehmende Sportvereine (wie bspw.BVB-Reisen) Eventreisepakete an. Hier solltet Ihr allerdings gut aufpassen. Eventreisen von der Deutschen Bahn und Co. sind nicht unbedingt günstig. Weniger Sorgen muss man sich indes bei Eventreisen als Werbegeschenk machen. Wenn große Marken hinter dem Angebot stehen, wartet in der Regel ein einmaliges Erlebnis auf Euch.

Die verschiedenen Arten der Eventreise

Die beliebtesten Städte für Eventreisen sind in Deutschland der Reihenfolge nach Berlin, München, Hamburg, Frankfurt und Köln. Die Tatsache, dass die Hauptstadt mit großem Abstand vorne liegt, dürfte niemanden überraschen. Schließlich ist Berlin neben seiner Anziehung für geschichtlich-Interessierte und Partytouristen auch eine der größten weltweiten Messe- und Kongressstädte. So fanden im Jahr 2013 nach Angaben der International Congress and Convention Association 178 solcher Veranstaltungen in Berlin statt. Davor liegen nur Paris (204), Madrid (186), Wien (182) und Barcelona (179).

Musicalreise oder Konzertreise? Alleine oder in der Gruppe?

Eventreisen werden zu den verschiedensten Veranstaltungen angeboten: Musicalreisen, Trips zu Sportveranstaltungen oder Konzertreisen lassen sich im Paket buchen. Aber auch Museen, Volksfeste und Zoobesuche können Ziele der Eventreisenden sein. Gerade bei Jüngeren sind abenteuerliche Eventreisen beliebt. So lässt sich ein Ausflug in die Bankenmetropole Frankfurt am Main prima mit einem Bungeesprung vom Hochhaus verbinden. Auf einem Kurztrip in die Steiermark kann das Paragleiten erlernt werden.

Neben den Veranstaltungen kann natürlich auch die Gruppenart unterschiedlich sein. Eine Familienreise erfordert andere Grundvoraussetzungen als ein Männertrip oder ein Pärchenurlaub. Der Familientrip erfordert ein Event für Groß und Klein und eine kindgerechte Unterbringung. Beim Männerurlaub ist die Innenstadtlage des Hotels wichtiger als sein Komfort und der Pärchenurlaub verlangt wiederum eine romantische Bleibe. Spezielle Anbieter haben es auch auf Singles abgesehen.

Wir finden Eure Eventreise!

Eventreisen-Deals gibt es zuhauf. Doch nicht immer lohnt sich die Buchung. In manchen Fällen kann der Gesamtpreis sogar über bzw. nur leicht unter dem Preis der Einzelbuchung liegen. Daneben gibt es ohnehin schon empfehlenswerte Angebote, die durch Rabatt-Deals unschlagbar günstig werden. Wir suchen für euch diese besonderen Perlen heraus und berichten in der Kategorie Eventreisen darüber. Wenn Ihr schon eine Eintrittskarte für eine Veranstaltung habt, lohnt sich der Blick in unsere Kategorie Kurzurlaub. Längere Abenteuertrips findet Ihr hingegen unter Aktivurlaub.

Kommentar verfassen

0 Kommentare