Depot Vergleich 2017 – die besten Anbieter & Tipps zum Einstieg

Depot Vergleich 2017 – die besten Anbieter & Tipps zum Einstieg

Die Zeiten des Sparschweins sind vor bei. Das Geld auf das Girokonto zu packen bringt allerdings auch kaum mehr Rendite, als das Ersparte unter dem Kopfkissen zu parken. Tagesgeld oder Festgeld? Sind bei Niedrigzins auch keine Lösung. Wer also für die Zukunft vorsorgen will, der sollte sich mit dem Thema Wertpapiere beschäftigen. Einen Einstieg zu Aktien, Fonds & Co. bekommt ihr mit unserem Ratgeber. Die passende Bank findet ihr dort auch.

Kostenlose payVIP Mastercard Gold + 40€ Amazon-Gutschein

Kostenlose payVIP Mastercard Gold + 40€ Amazon-Gutschein

Die payVIP Mastercard Gold ist ein Evergreen unter den Kreditkarten, vor allem auch für diejenigen unter euch, die mehrmals pro Jahr ins Ausland reisen. Die Karte ermöglicht euch gebührenfreies bargeldloses Bezahlen im Ausland und ist nun nach längerer Pause erstmals wieder mit Prämie zu haben – wer schnell ist, bekommt zu dem praktischen Stück Plastik aktuell einen 40€-Amazon-Gutschein dazu.

Letzte Chance! Barclaycard New Visa mit 70€ Startguthaben - dauerhaft beitragsfreie Kreditkarte

Letzte Chance! Barclaycard New Visa mit 70€ Startguthaben - dauerhaft beitragsfreie Kreditkarte
Update

Jetzt heißt es: Schnell sein! Das Angebot gilt bis nur noch heute. Allerdings wurde die Aktion beim letzten Mal aufgrund der hohen Nachfrage schon vorzeitig beendet. Keiner weiß, wann es also vorbei ist. Wer sich die Barclaycard New Visa sichern und dazu 70€ Startguthaben mitnehmen will, sollte jetzt zuschlagen.

Letzte Chance! Kostenloses Girokonto bei der Commerzbank - mit 160€ Prämie

Letzte Chance! Kostenloses Girokonto bei der Commerzbank - mit 160€ Prämie
Update

Habt ihr schon euer Girokonto bei der Commerzabank eröffnet und euch die fette Prämie über 160€ gesichert? Nein?! Na dann wird’s aber allerhöchste Zeit, denn die Aktion läuft nur noch heute. Wenn ihr den Bonus gebrauchen könnt, dann nichts wie ran.

Kreditvergleich bei Smava mit bis zu 1.000€ Amazon-Gutschein - ab 1,95% effektiver Jahreszins

Kreditvergleich bei Smava mit bis zu 1.000€ Amazon-Gutschein - ab 1,95% effektiver Jahreszins

Die Zinsen sind im Keller und das hilft auch für den Fall, dass man selbst mal einen Kredit aufnehmen muss. Wer hier verschiedene Angebote vergleicht, der spart bei der Tilgung. Bei Smava könnt ihr Angebote von verschiedenen Anbietern vergleichen. Einen Amazon-Gutschein gibt es als Prämie dazu.

SteuerSparErklärung 2017 ab 20€ – praktische Software für die Steuererklärung

SteuerSparErklärung 2017 ab 20€ – praktische Software für die Steuererklärung

Ende Mai, war da nicht noch was? Falls ihr es vergessen haben solltet: Das Finanzamt möchte zum 31.05. eure Steuererklärung für das Jahr 2016 haben. Das macht keinen Spaß, keine Frage. Doch jetzt wird es wirklich Zeit. Die Chancen stehen gar nicht so schlecht, dass ihr eine Rückzahlung bekommt. Mit guten Programmen, wie SteuerSparErklärung 2017 ist das gar nicht so schwer.

-20% Ersparnis

Gebührenfrei Mastercard Gold mit 40€ Prämie - dauerhaft kostenlose Kreditkarte

Gebührenfrei Mastercard Gold mit 40€ Prämie - dauerhaft kostenlose Kreditkarte
Update

Eine gebührenfreie Mastercard Gold mit 40€ Prämie klingt doch gar nicht so schlecht. Wer hier zugreifen will, der hat noch bis zum Ende des Monats Zeit, die Kreditkarte zu bestellen und die Prämie einzusacken.

Knaller! Kostenloses Girokonto bei der Commerzbank - mit 150€ Prämie

Knaller! Kostenloses Girokonto bei der Commerzbank - mit 150€ Prämie
Update

Letzte Chance bei diesem Knaller-Deal noch abzustauben. Das kostenlose Girokonto der Commerzbank gibt es mit dieser Prämie nur noch heute! Nutzt denn Sonntag, um die 150€ Startguthaben zu kassieren. So wenig Aufwand muss man selten betreiben.

Kostenloses Girokonto - Die besten Girokonten mit Prämie im Vergleich

Kostenloses Girokonto - Die besten Girokonten mit Prämie im Vergleich

Die goldenen Zeiten in denen die Banken noch viel Geld mit der Vermittlung von Girokonten verdienen konnten, sind vorbei! Die Geldpolitk der EZB zwingt immer mehr Anbieter dazu Otto Normalverbrauchern für Standardleistungen Gebühren aufzudrücken – seien es Kontoführungsgebühren oder seit neuem sogar eine Bargeldabhebungsgebühr. Doch es gibt noch Ausnahmen! Wer jetzt noch wechseln möchte, der findet in unserem Vergleich von Commerzbank, comdirect, 1822direkt, Consorsbank, DKB und Co. das passende kostenlose Girokonto.

  • Kostenloses Girokonto – Die besten Girokonten mit Prämie im Vergleich
  • keine Kontoführungsgebühren + Prämien in Höhe von bis zu 150€

comdirect Girokonto mit bis zu 150€ Prämie - bedingungslos kostenlos

comdirect Girokonto mit bis zu 150€ Prämie - bedingungslos kostenlos

Anfang der Woche haben wir für euch die derzeitig kostenlosen Girokonto-Aktionen miteinander verglichen. Das beste Angebot liefert derzeit die comdirect mit ihrem bedingungslos kostenlosen Girokonto und bis zu 150€ Prämie. Grund genug die Konditionen und alles worauf ihr achten müsst, noch einmal genauer für euch unter die Lupe zu nehmen.

Lego Sonntags-Schnäppchen – die Preis-Highlights bei Galeria Kaufhof

Lego Sonntags-Schnäppchen – die Preis-Highlights bei Galeria Kaufhof

2 Wochen lang gab es keine Lego-Schnäppchen am Sonntag von Galeria Kaufhof. Was war da los? Eine Pause tut sicher gut, denn so schnell veröffentlichen nicht einmal die dänische Klötzen-Designer neue Sets. Doch 2 Wochen vor Ostern war es dann auch mit der Zurückhaltung. Zum Teil hat es sich gelohnt.

Kostenloses Girokonto bei der 1822direkt mit 100€ Prämie + 50€ für Empfehlungen

Kostenloses Girokonto bei der 1822direkt mit 100€ Prämie + 50€ für Empfehlungen

Dass die Banken mit den gewöhnlichen Girokonten durch die Niedrigzinspolitik nur noch wenig Geld verdienen, ist kein Geheimnis. Eine Bank nach der anderen denkt um und führt zusätzliche Gebühren ein. Heute gab’s den Hammer: 43 Sparkassen verlangen ab sofort Gebühren für das Geldabheben. Doch das muss nicht sein – wer nun eine Alternative sucht, für den gibt’s das komplett kostenlose Girokonto der 1822direkt, die sogar nochmal bis zu 150€ Prämie oben drauf packt.

Finanzen

Ohne Geld, keine Sorgen. Zumindest spart man sich die Frage, wie am besten mit dem schnöden Mammon umzugehen ist. Schon im Alltag triffst du auch unzählige Bereiche, wo sich finanzielle Entscheidungen unmittelbar bemerkbar machen. Das Thema Finanzen ist nicht nur Aktien und Wall Street. Die richtige Anlageform ist wichtig, doch der Umgang mit Geld ist ein alltäglicher. Das beginnt bei der Frage nach der passenden Bank.

Kostenloses Girokonto und Onlinebanken im Trend

Hier ist entscheidend, was du an Leistungen erwartest. Die Sparkasse um die Ecke oder die bekannten Volks- und Raiffeisenbanken kennen wir seit unserer Kindheit. Mit über 47 Millionen Kunden sind diese Geldinstitute führend. Ein weites Filialnetz und leicht verfügbare Beratung sind die Stärken. Dazu kommen die großen deutschen und internationalen Banken. Die Zahl der Filialen ist geringer, doch Beratung, sei es bei Krediten oder der Geldanlage bieten diese auch. Doch brauchst du einen Ansprechpartner vor Ort? Niederlassungen und Personal müssen bezahlt werden. Das merkst du bei den Gebühren. Direkt- und Onlinebanken haben sich hier durch niedrige Preise etabliert. Hierzulande nutzt bereits jeder Zweite ein Online-Konto.

Wie gibt es das Gratis-Girokonto?

Bereits beim Girokonto macht sich das für dich bemerkbar. Damit dir die Bank überhaupt ein Konto führt, berechnet diese häufig eine Gebühr. So widersinnig das auch sein mag - immerhin arbeitet die Bank mit deinem Geld - wird für jedes Girokonto jährlich im Schnitt rund 90 Euro berechnet. Für Schüler, Auszubildende und Studenten ist das Konto häufig kostenlos. Doch in den anderen Fällen muss bezahlt werden. Einige Banken ermöglichen ihren Kunden die kostenlose Kontoführung, sobald die monatlichen Einkünfte, zum Beispiel Lohn oder Gehalt, einen bestimmten Wert erreichen. Direkt- und Onlinebanken sind bei der Kontoführung in der Regel günstiger. Für das Marketing ist ein kostenlose Girokonto ein gutes Argument. Wird ein solches nicht regelmäßig angeboten findest du doch gelegentlich Aktionen, bei denen du ein Girokonto ohne Gebühren eröffnen kannst. Häufig wird dabei sogar eine Bonus angeboten, welcher aus Kontogutschriften oder auch Einkaufsgutscheinen, zum Beispiel von Amazon, besteht. Wenn es zusätzlich ein Kunden-werben-Kunden-Programm gibt, dann kannst du bei einer solchen Aktion über 100€ als Prämie kassieren. Allerdings musst du in diesem Fall das Girokonto für eine gewissen Zeit halten, erst dann gibt es den Bonus. So leicht lassen sich die Banken nicht austricksen.

Kreditkarte ohne Gebühren

Während die EC-Karte zur Standardausstattung eines Bankkontos gehört, ist eine Kreditkarte häufig nur mit Extrakosten erhältlich. Trotzdem sind in Deutschland über 31 Millionen Karten im Umlauf. Mit diesen werden rund 95 Milliarden Euro pro Jahr umgesetzt. Obwohl Kreditkarten seit Jahrzehnten angeboten werden, führt im Online-Handel Paypal mit dem höchsten Anteil an Zahlungen. Kreditkarten liegen mit 18% an vierter Stelle knapp hinter der Vorkasse. Auch wenn die Kreditkarten-Zahlung einfach ist, wird häufig aus Angst vor Betrug auf diese Zahlungsart verzichtet. Dazu fürchten viele den Überblick über die Ausgaben zu verlieren und so in einen Schuldenfalle zu geraten. Gerade bei Kreditkarten, die mit einem Kredit und nicht mit sofortiger Tilgung ausgestattet sind, braucht es in dieser Hinsicht Disziplin. Zum großen Teil schrecken die jährlichen Gebühren vor der Nutzung ab. Gerade wenn du selten im Ausland bist, dann kannst du auf dieses Geld sparen. dennoch hat eine Kreditkarte viele Vorteile und nicht immer entstehen Kosten. Wie beim kostenlosen Girokonto mit Prämie bekommst du auch Kreditkarten von Zeit zu Zeit mit einem Bonus. Gerade wenn die Kreditkarte das Hauptprodukt eines Anbieter ist, sind diese sehr spendabel, um Neukunden zu motivieren. So lohnt sich die Kreditkarte auf jeden Fall.

Geldanlage mit Festgeld und Tagesgeld

Neben der Abwicklung von Zahlungen ist die Geldanlage das zweite wichtige Finanzthema. Sparbücher, Sparbriefe und Sparverträge sind mit 35% nach wie vor die bedeutendsten Möglichkeiten um dein Geld zu parken. In Zeiten von Niedrigzinsen ist das jedoch wenig lukrativ. Konten für Festgeld und Tagesgeld bringen im Vergleich zu Fonds oder Aktien zwar eine deutlich kleinere Rendite, doch ist das Risiko und die Verfügbarkeit viel besser. Damit du einen möglichst hohen Zinssatz erhältst, bieten sich ein Festgeldvergleich an. Auch Angebote für Tagesgeld lassen sich vergleichen. Dazu helfen dir neue Anlagemöglichkeiten von innovativen Finanzdienstleistern, möglichst viel aus deinen Ersparnissen herauszuholen.

Versicherungen

Eine Hausratsversicherung ist häufig sinnvoll. Eine Haftpflichtversicherung sollte jeder besitzen, um sich vor bösen Überraschungen und hohen Kosten im Falle eines verursachten Schadens zu schützen. Autofahrer haben bei einer KFZ-Haftpflicht ohnehin keine Wahlmöglichkeit. Jeder Autohalter braucht eine. Doch hier gibt es bei den Kosten ebenso Unterschiede wie bei der Kaskoversicherung. Vergleichen lohnt sich gerade zum Jahresende hin, wenn die Möglichkeit zum Wechsel besteht. Auch hier versüßen die Anbieter den Vertragsschluss gerne mit zusätzlichen Prämien. Ein ausreichenden Versicherungsschutz und gespartes Geld sind finanziell so gleich doppelt entspannend für dich.