Das Konto bei der DKB ist ja aufgrund der dauerhaft kostenlosen Visa-Karte mit guten Konditionen sehr beliebt. Leider gibt es aber so gut wie nie Prämien-Aktionen, mit denen man das Girokonto noch mal etwas schmackhafter gemacht bekommt. Zuletzt war das 2012 der Fall hier auf dem Blog, nun ist es aber mal wieder so weit.

DKB-Cash-schnaeppchenfuchs

Das DKB Girokonto ist dauerhaft kostenlos und damit uneingeschränkt zu empfehlen. Klar ist, dass es keine Filialen der DKB gibt und ihr so nicht mit der Girokarte kostenfrei Geld abheben könnt – aber dafür habt ihr ja die kostenlose Visa-Karte, mit der ihr weltweit an allen Geldautomaten kostenlos abheben könnt. Somit ist die Girokarte eigentlich nur noch für den bargeldlosen Einkauf gedacht.

Interessant sind hier als Prämie dieses Mal die 30.000 DKB-Punkte. Letztlich sind sie aber nicht so viel Wert, wie die Auszahlungen bei Postbank-Aktionen o. Ä., aber immer noch besser als gar nichts. Wie ihr an die Prämie kommt und was ihr damit machen könnt, erkläre ich weiter unten.

DKB Visa-Card

Die Visa-Card der DKB ist eigentlich das Herzstück der ganzen Aktion. Ihr könnt mit ihr weltweit kostenfrei Bargeld abheben – insofern ist sie also so ähnlich wie die Barclaycard, die wir ja öfter auf dem Blog haben. Ein paar Unterschiede gibt es aber dennoch. Die Auslandseinsatzgebühr liegt nur bei 1,75% (1,99% bei Barclay) und ihr habt ein 4-wöchiges zinsfreies Zahlungsziel (2 Monate bei Barclay)

  • Ersatzkarte kostet nichts, Partnerkarte kostet auch nichts
  • 4 Wochen Zahlungsziel
  • keine Gebühren für Inlands- und Auslandsabhebungen

Wie komme ich an die 30.000 DKB-Punkte?

25.000-DKB-Punkte

  • 25.000 DKB-Punkte für: Einrichtung als Gehaltskonto
  • 5.000 DKB-Punkte für: Anmeldung im DKB-Club

Was kann ich mit den Punkten machen?

  • 2x Blue Man Group Tickets + 9,80€ Zuzahlung
  • DKB-Punkte in Prämienmeilen bei Miles&More umtauschen (Verhältnis 10:1)
  • 4x deutschlandweite Zoo-Tickets + 19,60€ Zuzahlung
  • weitere Prämien hier

Desweiteren bekommt ihr für jeden umgesetzten Euro mit eurer Kreditkarte 1 DKB-Punkt gutgeschrieben. Viele Cashback Aktionen mit Partnern wie Zalando, Galeria Kaufhof, Sixt usw.

Was zählt bei der DKB als Gehaltseingang?

  • Die Höhe des Gehaltseingangs ist laut Hotline egal, es muss aber der Gehaltsschlüssel enthalten sein. Im Zweifel ist der Kundenservice wohl kulant, aber Überweisungen von privat zu privat sollen nicht durchgehen.

Wie hoch sind die Dispozinsen bei der DKB?

  • Der Dispozins liegt bei erfreulichen 7,5% pro Jahr und stürzt euch nicht gleich in die Armut. Andere Banken nehmen hier gerne 10% und mehr.

Ist das Konto ohne Gehaltseingang trotzdem kostenlos?

  • Ja, das Konto ist auch ohne montlichen Gehaltseingang komplett kostenfrei und bleibt es auch.

Fazit

Alles in allem sind die Prämien nicht der Hammer, trotzdem ist es ein wirklich gutes Girokonto mit einer guten Kreditkarte. Sicherlich kein Deal zum Abgreifen der Prämie, wer aber sowieso ein neues Girokonto eröffnen wollte, der macht hier definitv nichts falsch.

Tipp: Wer bei den momentanen Tagesgeldzinsen über ein Depot nachdenkt, sollte sich unseren Depot Vergleich anschauen.