00
Tage
00
Stunden
00
Minuten
00
Sekunden
black friday 2019
Alle Angebote
black friday 2019
Alle Angebote
Paris Urlaub » Die besten Angebote für die Stadt der Liebe

Paris Urlaub » Die besten Angebote für die Stadt der Liebe

Bekannt für gutes Essen, die Haute Couture, berühmte Bauwerke und schillernde Viertel, lockt ein Paris Urlaub mit pulsierendem Flair. Der allgegenwärtige Charme wird von berühmten Museen sowie künstlerischer Bohème geprägt. Allen voran fasziniert die lebendige Metropole als Stadt der Liebe und Romantik. Tradition, Erlebnis und revolutionäre Geschichte erwarten euch.

Paris Urlaub Tipps

Ein Paris Urlaub trumpft mit Vielfalt und Farbpracht: einzigartige Eventlocations, erlebnisreiche Unterhaltung und eine Fülle an Museen, Kinos und Theater. Die Kombination aus Tradition und Moderne inspiriert Jung und Alt. Die Stadt an der Seine brüstet sich außerdem mit einem großen Angebot an Kunst und Kultur. In der Abenddämmerung erstrahlt Paris in einem Lichtermeer, das die ganze Stadt überflutet. Die Sehenswürdigkeiten erstrahlen dann mit einzigartiger Eleganz. In den schicken Bars könnt ihr bei einem Glas Rotwein ins Nachtleben starten. Taucht in ein unvergessliches Paris Wochenende ein!

Warum soll ich in Paris Urlaub machen?

Reich an Museen und architektonischen Wundern, punktet eine Städtereise Paris mit einem besonderen Kulturerbe. Die Schönheit der Stadt wird besonders durch den symbolischen Eiffelturm verkörpert. Die französisch-gotische Architektur spiegelt sich im Anblick der Notre Dame wieder. Das Louvre hält gewaltige Schätze berühmter Persönlichkeiten in seinen Gängen. Zudem kommen die kulinarischen Gaumenfreuden der typisch französischen Küche. Herzhafte Bouillabaisse oder süße Crêpes findet ihr in der ganzen Stadt. Shoppingverrückte erfüllen sich in der bedeutendsten Modemetropole einen Traum und flanieren entlang berühmter Einkaufsstraßen.

Paris Urlaub nur für Verliebte?

Ein Kurztrip Paris ist die ideale Möglichkeit, um eurer Verliebtheit noch ein bisschen nachzuhelfen. Immerhin erstrahlt die Stadt mit einer Überpopulation von Händchen haltenden Paaren. Ein elegantes Hotel mit einem Verwöhnfrühstück, ein Spaziergang zum Eiffelturm sind wahr gewordene Momentaufnahmen aus einem Paris Urlaub. Die Stadt der Liebe bietet eine traumhafte Kulisse für eure erste Kurzreise. Wem das zu kitschig ist, der packt einfach seine Freunde oder Familie und erkundet die Stadt aus einem anderen Blickwinkel. Paris bietet schließlich jede Menge Aktivitäten für jeden Geschmack.

Disneyland Paris mit Kindern

Auch für Fans von Micky Mouse & Co. eignet sich ein Paris Urlaub. Denn das berüchtigte Disneyland Paris befindet sich nur 30km von der Metropole. Die farbenfrohen Paraden und Kindheitsfiguren zaubern jedem Besucher ein Strahlen in die Augen. Ihr findet auf Schnäppchenfuchs immer wieder Disneyland Paris Angebote für eine Übernachtung mit inkludierten Tickets unter 100€. Die französische Metropole hat aber auch selbst einiges in petto, wenn es um Familienurlaub geht.  Eine Bootsfahrt auf der Seine oder ein Besuch des Kindermuseums Cité de ciences et de l´Industrie sind weitere Programmpunkte für ein bezauberndes Paris mit Kindern.

Was muss ich auf meinem Paris Urlaub beachten?

  • Wer die Ruhe sucht, sollte den Paris Urlaub im Winter buchen. Die positiven Aspekte reichen von leeren Warteschlangen bis zu günstigeren Flügen und Übernachtungen.
  • Seid ihr an Kunst und Kultur interessiert, empfehlen wir euch immer am ersten Sonntag des Monats anzureisen. Sämtliche Museumsbesuche sind dann kostenfrei. Speziell einen Besuch ins weltberühmte Louvre lohnt sich.
  • Sehnt ihr euch nach einer Postkartenszene in Paris, bucht im Frühjahr oder Herbst. Die Metropole grünt oder färbt im orangen Herbstkleid.
  • In den Sommermonaten kann es in einer Großstadt wie Paris relativ schwül werden. Viele Einwohner flüchten dann ans Meer. Einige Cafés und Sehenswürdigkeiten schließen oder orientieren sich an verkürzten Geschäftszeiten.
  • Die Kathedrale Notre Dame bietet mehrmals täglich kostenfreie Rundgänge an. Am besten fragt ihr vor Ort, wann diese sind. Theaterfans sollten Ausschau nach Aufführungstagen halten.
  • Mit einem Leihfahrrad erkundet ihr die Stadt im Nu. Für nur 1,70€ am Tag könnt ihr im Fahrradverleihsystem Vélib die Umgebung erforschen.
  • Wenn ihr mit dem Auto anreist, solltet ihr euch vor der Reisewelle in Acht nehmen. Diese findet in den letzten Augustwochen statt und sorgen für viel Stau.

Ist ein Paris Urlaub günstig?

Wappnet euch, denn so ein Paris Wochenende kann ziemlich teuer werden. Für einen Kaffee Noir bezahlt man dann schon mal 4 – 5€ und fürs Abendessen 30€. Nicht zu sprechen von den überteuerten Übernachtung- und Anreisekosten. Das muss aber nicht so sein! Ihr kommt auch günstig nach Paris. Dabei ist natürlich auch ein gutes Preis-Leistungsverhältnis gefragt. Auf Schnäppchenfuchs erstellen wir beinahe jede Woche tolle Angebote zum Thema Städtereise Paris. Ein paar schöne Übernachtungen in der Metropole gibt es dann schon Mal ab 30 – 60€. Einen Paris Urlaub mit Flug gibt es ab 200€. 

Wann ist die beste Reisezeit für eine Städtereise Paris?

Allgemein ist das französische Klima dem deutschen sehr ähnlich. Milde Temperaturen im Frühling und Herbst, heiße Sonnenstrahlen im Sommer. Nur der Winter, der meidet den Schnee und die kühlen Minusgrade. Ein Paris Urlaub bietet zu jeder Jahreszeit unterschiedliche Highlights und Angebote. Da Paris DIE Modemetropole ist, solltet ihr vermeiden, in den Modewochen anzureisen. Da ist nämlich Hochsaison und die Hotelpreise steigen drastisch an. Informiert euch also vorab, wann die Haute Couture oder Pret-a-porter-Shows stattfinden. Meistens sind diese aber im März und Oktober.

  • Frühling: Die Natur beginnt zu blühen und die Straßen füllen sich. Die zahlreichen kleinen Cafés locken mit duftendem Kaffee und frischen Croissants. Außerdem erlebt ihr Frühlingsgefühle in der Stadt der Liebe besonders stark. Speziell Mai und Juni sind beliebte Reisemonate.
  • Sommer: Bis zu 40°C können die Sommermonate bringen. Eines vorweg: in einer Großstadt kann das schon mal recht unangenehm sein. Selbst in der Nacht lockt keine Abkühlung. Frische, kühlende Sommerwinde sucht man im Paris Urlaub vergeblich. Dies kann auch für Pariser gesagt werden, denn die Einheimischen flüchten im Sommer aus der Stadt. Die Franzosen suchen in dieser Zeit die Nähe des Meeres.
  • Herbst: In dieser Jahreszeit lässt es sich so richtig herrlich durch die Pariser Parks flanieren. Die Natur färbt sich in ein gelb-orangefarbenes Kleid und die Temperaturen sind angenehm mild. September und Oktober gelten als Spitzenreiter für die Reisezeiten.
  • Winter: Der Winter fällt in der Regel ohne Schnee aus und die Temperaturen erreichen sehr selten Minusgrade. Dennoch werden die Wintermonate als grau beschrieben. Diese werden aber vom Licht der Weihnachtsbeleuchtungen überdeckt. Die französische Wärme und Lebensfreude kehrt so in die Stadt zurück.

Paris Flüge: Tipps zur Anreise

Ein Paris Urlaub mit Flug und Hotel ist immer am bequemsten. Man braucht sich um nichts mehr zu sorgen. Generell kommt ihr aus Deutschland mit dem Flugzeug, der Bahn oder dem Bus kostengünstig nach Paris. Der schnellste Weg ist mit dem Flugzeug. Mit Billigfliegern wie AirBerlin, Easyjet und Eurowings gibt es Direktflüge ab 30 – 50€. Paris hat 4 Flughäfen, von denen 2 am interessantesten sind: Paris Charles de Gaulle und Paris-Orly. Der Flughafen Le Bourget liegt nordöstlich von Paris und wird für den Geschäftsflugverkehr und Flugshows genutzt. Der Flughafen Paris-Beauvais-Tillé liegt 84km nördlich von Paris.

Wie komme ich vom Flughafen in die Stadt?

Bei einem Paris Urlaub mit Flug muss man sich nur noch um die Anreise vom Flughafen ins Stadtzentrum kümmern. Entweder nehmt ihr die öffentlichen Verkehrsmittel oder wählt einen privaten Flughafentransfer.

  • Paris Charles de Gaulle: 22km von der Innenstadt entfernt
    • Bahn: Der Regionalzug RER B in Richtung Hauptbahnhof bringt euch in ca. 35 - 45 Minuten zum Gare du Nord. Da ihr euch direkt am Hauptbahnhof befindet, könnt ihr schnell auf weitere Anbindungen umsteigen. Achtung! Für diesen Transport gibt es am Flughafen 2 Haltestellen: Aéroport Charles de Gaulle 1 für Terminal 1 und 3, Haltestelle Aéroport Charles de Gaulle 2 Terminal 2 A-G. Eine Fahrt kostet 10,30€.
    • Bus: Der RoissyBus bringt euch in 60 Minuten ins Herz von Paris. Dabei hält er an allen Terminals des Flughafens. Tickets erhält ihr am Schalter für 12€. An der gleichen Haltestelle fährt euch der regionale Linienbus 350 und 351 ab. Als günstigste Alternative bezahlt ihr für ein Ticket 2€ und benötigt 60 – 80 Minuten ins Zentrum.
    • Taxi:  Für eine Fahrt mit dem Taxi solltet ihr mit 50 – 60€ rechnen. Die Fahrt dauert 1 Stunde.
  • Paris Orly: 18km von der Innenstadt entfernt
    • Bahn:  Mit der Tramlinie 7, welche vom Flughafen bis zu Metrostation Villejuif-Loius Aragon fährt, bezahlt ihr für 30 Minuten Fahrt nur 1,90€.
    • Bus: Mit dem Orlyval-Bus könnt ihr vom Flughafen bis zur RER-Station fahren und dort auf weitere Verbindungen umsteigen. Die Fahrt mit dem Bus kostet ca. 9,20€ und dauert 20 – 30 Minuten. Mit dem Linienbus 183 dauert die Fahrt 60 Minuten und ein Einzelticket kostet 2€.
    • Taxi: Die Fahrt mit dem Taxi dauert 50 Minuten und kostet nach Rive Gauche etwa 30€ und nach Rive Droite 35€.

Paris Billigflüge: Kleines Portemonnaie

Ein Paris Urlaub mit Flug ist zweifellos die bequemste Art zu reisen. Dank der vielen Billigflieger muss man nicht tief in die Tasche greifen. Mit Ryanair, Wizz, EasyJet und Eurowings gibt es über das ganze Jahr verteilt Flüge ab 20 – 40€. Fliegt ihr an einen kleinen Flughafen, bekommt ihr das Ticket günstiger. Aufgrund der hohen Frequenz an Flügen, kann der Paris Urlaub auch kurzfristig gebucht werden. Generell solltet ihr aber bis zu 2 Monaten im Voraus buchen.

Wo soll ich am besten übernachten?

Präferenzen bezüglich der Übernachtung schwanken von Person zu Person stark. In einer Großstadt wie Paris ist das Angebot endlos. Jedes Budget und jeder Geschmack wird in den Hotelkategorien und Ferienapartments abgedeckt. Für guten Service und inkludiertes Frühstück, eignet sich ein Hotel in der Nähe der Innenstadt. Bucht ein bisschen außerhalb, denn hier sind die Preise geringer. Die Bus- und Zuganbindungen sind so gut verflechtet, dass man in wenigen Minuten ins Zentrum kommt. Wer sich nach Unabhängigkeit und französischer Lebenskunst sehnt, bucht sich eine Ferienwohnung. Speziell im Sommer gibt es diese günstig, da viele Pariser in den Ferienmonaten ihre Wohnung vermieten.

Was muss ich in meinem Paris Urlaub gesehen haben?

Die Modemetropole hat einiges an Kultur, Geschichte und Shopping zu bieten. Die französische Stadt mag auf den ersten Blick steif wirken, aber das pulsierende Nachtleben überzeugt auf Anhieb. Von gotischen Bauwerken bis zu romantischen Gassen und kulinarischen Schmankerln, kann man einiges erwarten. Ob Kurztrip oder doch lieber länger, folgende Punkte solltet ihr euch nicht entgehen lassen:

  • Macht eine Bootsfahrt auf der Seine und erlebt die Stadt aus einer anderen Perspektive.
  • Schlendert durch die engen Gassen und genießt den herrlichen Duft von Kaffee, Croissants und Baguette.
  • Besucht den Eiffelturm und macht euch ein Bild vom Wahrzeichen der Stadt.
  • Macht euch auf die Suche nach dem Glöckner in der beeindruckenden Kathedrale Notre-Dame de Paris.
  • Macht einen Ausflug in die Umgebung und besucht das Schloss Versailles und das Disneyland Paris.
  • Schlemmt euch durch die typisch französische Küche und erlebt pure Gaumenfreuden.

Die Mischung aus Leidenschaft, Moderne, glanzvoller Vergangenheit und einzigartigem Charme machen einen Paris Urlaub besonders. Paris hat ein reichhaltiges Angebot an Sehenswürdigkeiten, die allesamt einen Besuch wert sind. Für ein Paris Wochenende fällt die konkrete Entscheidung, was man unbedingt gesehen haben muss, daher sehr schwer. Daher haben wir euch in unserem Paris Städteguide weitere Informationen zusammengefasst.

Kommentar verfassen

0 Kommentare