• Home
  • Angebote
  • BMW 118i Advantage (140PS) in Schwarz für 189€ im Monat + 1.129€ Bereitstellung - Privat- und Gewerbeleasing über 36 Monate mit je 10.000km im Jahr
34%TOP ERSPARNIS
BMW 118i Advantage (140PS) in Schwarz für 189€ im Monat + 1.129€ Bereitstellung - Privat- und Gewerbeleasing über 36 Monate mit je 10.000km im Jahr
Tilman
Tilman
10. Apr. 2020, 12:13

BMW 118i Advantage (140PS) in Schwarz für 189€ im Monat + 1.129€ Bereitstellung - Privat- und Gewerbeleasing über 36 Monate mit je 10.000km im Jahr

146 9
189€ 286€
LeasingMarkt.de

Hach, der neue 1er – was kann man über dieses schöne KFZ alles sagen? Auf jeden Fall bewegt der seit dem letzten Sommer erhältliche neue 1er BMW-Fans nicht nur körperlich, sondern auch geistig. Gerade der Wechsel auf Frontantrieb wurde nicht überall begeistert aufgenommen. Immerhin bringt das KFZ in dieser Konfiguration 140 PS auf die Straße. Die Schaltung erfolgt sportlich per Handschaltung. Mit dem Advantage-Paket bekommt ihr auch bei der Ausstattung einiges geboten. Die Zulassung gibt es gratis dazu.

BMW 118i Leasing: Rechnung und Preisvergleich

  • 1.129€ Bereitstellung inkl. Zulassung
  • 36 x 189€ monatliche Leasingrate
  • ===========================
  • rechnerische Kosten pro Monat: 220,36€
  • Gesamtkosten über 3 Jahre: 7.933€

Über 3 Jahre gerechnet zahlt ihr hier also insgesamt 7.933€ – setzt man das ins Verhältnis mit dem Listenpreis von 29.450€ für das Modell, landet ihr bei einer Leasingrate von 0,74. Vergleichbare Angebote des gleichen Modells findet ihr sonst übrigens erst ab 268€ im Monat, wenn man über Autohaus24 gegenrechnet.

Wer den 118i dann nicht nur als Stadtflitzer nutzen will, sollte bedenken, dass wie üblich bei Leasing-Angebote zunächst nur 10.000km pro Jahr im Paket enthalten sind. Ihr könnt die jährliche Laufleistung auf bis zu 30.000km aufbohren. Doch wie immer gilt: Überlegt euch wieviel ihr im Jahr wohl fahrt und rechnet mit dem Preis für Mehr-Kilometer von 4,42 Cent gegen. Kann sich gegenüber der Pauschale rechnen. Bei der Laufzeit könnt ihr alternativ auch 24, 30 oder 48 Monate wählen – je nachdem wie lange ihr dieses wunderbare Fahrzeug bei euch haben möchtet.

Zusätzliche Kosten

  • Steuer
  • Haftpflichtversicherung
  • Kaskoversicherung
  • Wartung, Verschleiß und Reparaturen
  • Kraftstoff
  • Autoreinigung
  • Parkplatz

Zum Fahrzeug: BMW 118i

Bereitstellungszeit:Sofort verfügbar Erstzulassung:Neuwagen Kilometerstand:0 km Kraftstoff:Benzin Leistung:103 kW (140 PS) Hubraum:1499 ccm Fahrzeugaufbau:Limousine Getriebe:Manuell Anzahl der Türen:4/5 Farbe:Schwarz (SCHWARZ UNI) Innenfarbe:STOFF GRID ANTHRAZIT elektr. Fensterheber Klimaanlage Klimaautomatik Regensensor Sitzheizung vorne teilbare Rücksitzbank Tempomat elektr. anklappb. Aussenspiegel Alufelgen Isofix ABS Fahrer-Airbag Beifahrer-Airbag ESP Einparkhilfe hinten Einparkhilfe vorne Notbremsassistent Spurhalteassistent Müdigkeits-Warnsystem LED Tagfahrlicht Reifendruckkontrollsystem Einparkhilfe Bordcomputer Multifunktionslenkrad Bluetooth Start/Stop-Automatik Sprachsteuerung USB Touchscreen

Hinweis: Wenn du über einen unserer Links etwas kaufst, erhalten wir dafür eventuell eine Provision. Das hat weder Auswirkungen auf den Preis, den du bezahlst, noch auf die Produkte, die du bei uns findest.

Kommentare (9)

Schreiben Kommentar schreiben
Anonym
22.03.2020, 14:43

Tussen Karre, geht gar nicht...

Antworten
Anonym
22.03.2020, 12:11

Frontantrieb und Kackdesign. BMW schafft sich ab. 🙄

Antworten
Anonym
22.03.2020, 01:02

Ja, doof

Antworten
Anonym
16.03.2020, 09:05
Anonym

Ich hatte mal eine A Klasse mit Überschlag Unfallschaden, der sah ähnlich aus.

Pics or it... Is just bullshit. 

Antworten
Anonym
15.03.2020, 22:06

Es ist erstmal zu hinterfragen welche Leistungen einentlch in diesem Wucher-Bereitstellungspreis von 1.129 € drin steckt? ich weiss nicht wie es Euch geht, aber mit gesundem Menschenverstand ist das nicht mehr zu erklären oder ich bin einfach zu doof.

Antworten
Anonym
29.09.2019, 09:38
Anonym

Es ist unwürdig mit Frontantrieb zu fahren.

BMW definiert seine Fahrdynamik durch den klassischen Heckantrieb. Diese Kernkompetenz des Münchener Autobauers geht auf eine lange Tradition im Motorsport zurück. Der Erfolg und die Beliebtheit sind neben der besseren Qualität der verwendeten Materialien im Innenraum vor allem den kernigen Vier- und Sechszylindermotoren zu verdanken, die dem Fahrer stets das Gefühl vermitteln, man könnte noch etwas schneller unterwegs sein. Das durchdachte Cockpit, die gut erreichbaren Bedienelemente und straffen, aber bequemen Sitze runden das Fahrzeug ab und sorgen dafür, dass ein BMW wie ein Maßanzug auf seinen Fahrer zugeschnitten ist - zur Freude am Fahren.

Antworten
Anonym
24.09.2019, 07:15

Es ist unwürdig mit Frontantrieb zu fahren.

Antworten
Anonym
09.06.2018, 11:58

Dann ist ein bmw definitiv zu anspruchsvoll

Antworten
Anonym
09.06.2018, 10:53

Ich hatte mal eine A Klasse mit Überschlag Unfallschaden, der sah ähnlich aus.

Antworten