Das könnte dich auch interessieren



Infos zur TF Bank Mastercard Gold

Die Mastercard Gold der TF Bank ist eine dauerhaft kostenlose Kreditkarte mit guten Konditionen. Ihr zahlt keine Jahres- oder Eröffnungsgebühr und auch die Bezahlung mit der Karte verursacht in der Eurozone keine zusätzlichen Kosten. Anders sieht es außerhalb der Eurozone aus, hier fallen 1,75% Fremdwährungsgebühren, was aber ein gängiger Zinssatz ist. Ihr solltet die Karte aber dennoch vorrangig hierzulande nutzen und sie nicht primär als Kreditkarte für den Urlaub anschaffen. Dennoch bietet die Mastercard Gold der TF Bank auch etwas für alle Weltenbummler, denn eine Reiseversicherung ist ebenfalls inklusive. Bei Bargeldabhebungen fällt ein Nominalzins in Höhe 22,80% p.a. an (für Warenkäufe liegt dieser bei 19,90% p.a.) – die Karte eignet sich also am ehesten für das Online-Shopping oder das bargeldlose Bezahlen in der Eurozone.

Nominalzins vs. effektiver Jahreszins

Der Nominal- bzw. Sollzinssatz ist vom effektiven Jahreszins zu unterscheiden. Ersterer bezieht sich dabei auf den Nominalbetrag des Kredits, sofern ihr diesen in Anspruch nehmt (was der Fall ist, wenn ihr die Umsätze der Karte nicht rechtzeitig ausgleicht). Der effektive Jahreszins hingegen beschreibt die Gesamtkosten ausgedrückt als jährlicher Prozentsatz des Gesamtkreditbetrags und ist somit besser geeignet, um Angebote miteinander zu vergleichen. Bei der TF Bank gelten aktuell folgende Sätze:

Der Sollzinssatz beträgt nominal bei Ansprüchen aus Einkäufen 19.90%. Bei Ansprüchen aus Bargeldverfügungen beträgt er 22.80%.Die Zinsberechnung erfolgt ab dem Tag der Inanspruchnahme, sofern die abgerechneten Beträge nicht unmittelbar vollständig innerhalb der Zahlungsfrist ausgeglichen werden.

Der derzeitige effektive Jahreszins beträgt 21,85 % bei Ansprüchen aus Einkäufen. Bei Ansprüchen aus Bargeldverfügungen beträgt er derzeit 25,39%

TF Bank Mastercard Gold: Vor- und Nachteile

  • dauerhaft kostenlos: kein Mindestumsatz, keine Jahresgebühr
  • inklusive Reiseversicherung
  • zinsfreie Warenkäufe für bis zu 51 Tage
  • Fremdwährungsgebühr verhältnismäßig gering…
  • …aber nicht komplett kostenfrei
  • Abrechnung nicht automatisch per Lastschrift möglich (muss manuell per Überweisung beglichen werden)

Wie erhalte ich die Prämie?

Zunächst einmal gilt, dass ihr das Angebot über diesen Link bei Remind.me bis zum 30.09.2019 wahrnehmen müsst. Den 70€ BestChoice-Gutschein erhaltet ihr am 9. Januar 2020, wenn ihr eure Prämie bis zum 2. Januar bei Remind.me angefordert habt.

WICHTIG: Um die Prämie zu erhalten, müsst ihr innerhalb der ersten vier Wochen nach Beantragung einen Mindestbetrag von 100€ umsetzen.


FAQ: TF Bank Mastercard Gold

Bei solch guten Aktionen fragt man sich doch gleich, ob es einen Haken gibt! Falls ihr jetzt noch Fragen habt, dann ab damit in die Kommentare. Zu den Konditionen der Karte könnt ihr euch direkt bei der TF Bank melden: 030 – 814 566 890. Solltet ihr noch weitere Fragen haben bzgl. der Prämien, dann hilft euch sicherlich auch info [at] remind.me weiter.

Welche Voraussetzungen muss ich erfüllen, um die TF Bank Mastercard Gold zu erhalten?

  • Der Kunde muss mindestens 18 Jahre alt sein und einen Wohnsitz in Deutschland haben.
  • Eine Eröffnung eines zusätzlichen Girokontos bei der TF Bank ist nicht erforderlich.
  • Das Angebot gilt nur für Neukunden.

Ist die TF Bank Mastercard Gold wirklich gebührenfrei?

  • Die TF Bank Mastercard Gold ist gebührenfrei in der Führung und bei der bargeldlosen Bezahlung.
  • Bei Bargeldabhebungen fällt der eff. Jahreszins von 25,39% an.
  • Bei Ansprüchen aus Einkäufen fallen 21,85% an.
  • Der Jahreszins fällt nur dann an, wenn man später als 51 Tage ausgleicht.

Wie funktionieren die Jahreszinsen (Beispiel)?

  • Zahlungsziel: immer der 20. des Monats
  • Bargeldabhebung am 28. des Monats: 100€
  • 22 Tage * (0,2539 / 365) * 100 = 1,53€
  • ===============================
  • Rechnung am 20. des Monats: 101,53€

Findet eine Schufa-Abfrage statt?

  • Ja.
  • Eure Zahlungs- und Kredithistorie beeinflusst in den meisten Fällen nicht den Kartenerhalt – kann jedoch ein Grund für die Ablehnung sein.

Wie kann ich das Konto kündigen?

  • Der Vertrag kann jederzeit ohne Einhaltung einer Kündigungsfrist und ohne Angabe von Gründen schriftlich gekündigt werden.

Zum Finanz-Newsletter anmelden & nichts mehr verpassen!

Newsletter-Embedding-09