rani-fuchs in Smartphones & Tablets
11 September 2017 16:00
0
+
°

Apple iPhone X und iPhone 8 vorbestellen – Reservierung bei Telekom jetzt möglich

„one more thing.“ Diese bekannte Formulierung für revolutionäre Neuheiten von Steve Jobs haben wir wohl alle die letzten Jahre schmerzlich vermisst. In der Apple Keynote am 12.09.2017 (hier zum nachschauen), lies sein Nachfolger Tim Cook die drei heiligen Worte durch das neue Steve Jobs Theater erklingen – fast schon etwas sentimental und bewegend. Doch eigentlich gab es nichts neues, was schon vorher durch die ganzen Leaks bekannt geworden war. Ein erst kürzlich erschienener Software-Leak, gab sogar schon Hinweise auf die Namensgebung der neuen Apple Geräte. Diese iPhone Modelle könnt ihr schon bald vorbestellen:

Neues iPhone vorbestellen – woher bekomme ich das neue Apple Smartphone

Achtung: Wer das neue iPhone X, iPhone 8, oder das iPhone 8 Plus am Erscheinungsdatum in den Händen halten möchte, sollte schnell sein – wenn auch nur mit dem Finger am Mauszeiger. Der offizielle Verkaufsstart ist der 22.09.2017 für die iPhone 8 Reihe. Auf das iPhone X müssen wir uns leider noch bis zum 03. November gedulden, bis wir es endlich in den Händen halten können.

Diese Möglichkeiten gibt es:

  • Apple – ab 15.09.2017 ab 9:01 Uhr im Shop vorbestellbar
  • Telekom – Reservierungs-Service-Ticket ab jetzt möglich
  • Vodafone – Newsletter für neue Top-Smartphones (Es gibt leider noch keine Warteliste)
  • O2 – Newsletter für "Handy-Neuheiten im September" (O2 hat bisher noch nicht mit bevorzugten iPhone Lieferungen geworben)

iPhone X und iPhone 8 im Vertrag vorbestellen

Wer sich für den Schnäppchenfuchs Handyvertragsknaller Newsletter anmeldet, bekommt zu allererst Informationen über neue Angebote mit dem brandneuen iPhone im Vertrag – ansonsten lohnt es sich auch immer mal einen Blick auf die günstige Handyverträge Übersicht zu werfen.

Apple iPhone X Design – so sieht es aus

Mit der Einführung des Premium-Modell stellte sich sicherlich nicht nur die Frage nach dem Preis, sondern auch wie das iPhone X überhaupt aussehen könnte. Apple feiert dieses Jahr mit dem iPhone das erste große Jubiläum und somit feiert man nach 10 Jahren gebührend die Premium Variante. Das iPhone X besitzt ein fast randloses Display mit zahlreichen neuen Features, die sich vom normalen iPhone 8 abheben. Durch das neue Konzept, entfällt der Home-Button und damit auch der gewohnte Fingerabdruck-Sensor. Das iPhone X entsperrt man dann mit der neuen Gesichtserkennung "Face ID". Der Preis beginnt ab 1149€ für die 64GB Version, für die 256GB Version zahlt man stolze 1319€. Das iPhone X ist verfügbar in den Farben silber und space grau.

Apple iPhone X vorbestellen

iPhone 8 und iPhone 8 Plus Design – so sieht der Nachfolger vom iPhone 7 aus

Deutlich unspektakulär kommen die Nachfolger vom iPhone 7 und iPhone 7 Plus daher. Als preislich günstigere Alternative bietet man das iPhone 8 und das iPhone 8 Plus an. Die S-Version die sich im 2-Jahres-Turnus großer Beliebtheit erfreut hat, fällt dieses Jahr aus und somit springt Apple auf die nächste Versionsnummer. Die Preise gehen beim iPhone 8 ab 799€ los und beim Plus-Modell zahlt man einen Preis von 909€ – wohlgemerkt bei der kleinsten Speichergröße.

Apple iPhone 8 vorbestellen

iPhone X und iPhone 8 Technik – was steckt drin

Das iPhone X ist selbst mit einem Hexacore-Prozessor A11 ausgestattet und ist auch wie das iPhone 8 Plus drei Gigabyte Arbeitsspeicher angetrieben werden. Das iPhone 8 begnügt sich lediglich mit zwei Gigabyte RAM. Das iPhone X hat neben dem neuen A11 Prozessor auch ein 5,8 Zoll großes OLED-Display. Die neuen iPhones sind kabellos aufladbar und wie bereits beschrieben den bisherigen Fingerabdruck-Scanner Touch ID durch eine biometrische Gesichtserkennung namens Face ID ersetzen.

Weitere Details zu den neuen Apple Geräten findet ihr übrigens hier.

Weitere Apple Geräte vorgestellt

Die dritte Generation der Computer-Uhr Apple Watch kommt in den Handel und soll unabhängiger vom iPhone werden. Sie besitzt einen eigenen LTE-Mobilfunkanschluss. Auch ein neuer Apple TV mit einer 4K-Video Unterstützung wurde Präsentiert. 

Apple Watch Series 3 und Apple TV

Wir bleiben gespannt auf weitere Angebote zum vorbestellen und freuen uns auf die neuen Geräte!


Kommentar verfassen

0 Kommentare