Sanktionen gegen Huawei » Eigene Prozessoren als letzte Rettung?

Sanktionen gegen Huawei » Eigene Prozessoren als letzte Rettung?

Für Huawei spitzt sich die Lage Woche für Woche mehr zu. Und da den Chinesen das bloße Hoffen auf eine Entspannung der Lage seit dem US-Bann zu ungewiss ist, wird in Shenzen seit Monaten an einem alternativen Betriebssystem geschraubt. Zudem will Huawei nun auch eigene Prozessoren entwickeln. Beides könnte sich als weitsichtig erweisen, weil das US-Verbot der Zusammenarbeit mit Huawei in Teilen bereits auf den chinesischen Raum ausgeweitet wurde und die Gefahr von Hardware-Engpässen im Raum steht. Wird sich Huawei mit eigenen Prozessoren an den eigenen Haaren aus der Versenkung ziehen?

Angebliches Xbox Series S Specs-Leak » Konsole ohne Laufwerk?

Angebliches Xbox Series S Specs-Leak » Konsole ohne Laufwerk?

Dass die Xbox Series X im November erscheinen wird, scheint inzwischen bestätigt und so gilt das Brodeln im Gerüchtetopf aktuell eher ihrer etwas kleineren Schwester-Variante, der Xbox Series S. Deren Specs sind offenbar in den Besitz von The Verge-Chefredakteur Tom Warren geraten, woraufhin dieser sie prompt auf Twitter veröffentlichte. Wir haben die kolportierten Daten der günstigeren Series-Konsole von Microsoft unten für euch aufgelistet, wobei insbesondere ein Detail überraschen dürfte.

TCL-X91 » Startschuss für 8K QLED-TV-Flagschiff X91

TCL-X91  » Startschuss für 8K QLED-TV-Flagschiff X91

Mit dem X91TV startet der chinesische Konzern TCL in Deutschland mit seinem ersten 8K-tauglichen TV-Gerät durch. Das QLED-Flaggschiff bietet nicht nur eine viermal höhere Auflösung als 4K-UHD-Modelle, sondern auch fancy Features.

Oracle verhandelt TikTok » Politischer Move geplant?

Oracle verhandelt TikTok » Politischer Move geplant?

TikTok ist dieser Tage ja oft in aller Munde und daran wird auch die Nachricht über einen – neben Microsoft – neuen Interessenten an den Aktivitäten der Videoplattform in den Vereinigten Staaten, Kanada, Australien und Neuseeland nichts ändern. Der heißt Oracle und kommt aus den USA. Dass sich Oracle-CEO Larry Ellison in der Vergangenheit als Trump-Unterstützer gab, mag am Ende ein Zufall sein – selbsterklärend ist das Interesse eines B2B-Schwergewichts an einer Jugend-App sicher nicht.

Das Ende von Huawei? » USA verhängen weitere harte Sanktionen

Das Ende von Huawei? » USA verhängen weitere harte Sanktionen

Die Vereinigten Staaten erweitern ihre im Mai bekanntgegebenen Sanktions-Maßnahmen gegen den chinesischen Technik-Riesen Huawei. Nun soll der Zugang des Herstellers zu kommerziell erwerblichen Chips eingeschränkt werden – unter anderem sind auch Produkte europäischer Halbleiterfirmen wie NXP oder STMicroelectronics betroffen.

iPhone-Umsatzeinbruch möglich » Beendet TikTok-Bann Apples beste Tage?

iPhone-Umsatzeinbruch möglich » Beendet TikTok-Bann Apples beste Tage?

Warum bekommt das iPhone dieser Tage den Seitenwind internationaler Politik zu spüren? Das ist wohl dem sendungsbewussten Präsidenten der USA zuzuschreiben, der in der vergangenen Woche ein Dekret unterzeichnete, welches US-Unternehmen die Kooperation mit zwei chinesischen Firmen untersagt. Die damit verbundenen Entfernung von TikTok und WeChat aus dem App Store könnte den iPhone-Umsatz auf dem bedeutsamen chinesischen Markt auf Talfahrt schicken.

PS5-Controller Leaks » DualSense mit hyperrealer Haptik und stärkerem Akku

PS5-Controller Leaks » DualSense mit hyperrealer Haptik und stärkerem Akku

Der DualShock, also der Controller der PS4, ist in der Gunst der Spielstations-Nutzer ohne Frage hoch angesiedelt, doch selbst große Fans des Bedienwerkzeuges bemängeln seine Akkuleistung. Damit könnte, wie jüngste Leaks verheißen, beim PS5-DualSense, dem Controller der nächsten Generation, Schluss sein. Und da sich die Bildqualität des neuen Konsolen-Flagschiffes bereits auf ein, für das menschliche Auge kaum noch wahrnehmbar gesteigertes Level zubewegt, will Sony mit der neuen Daddelkiste vor allem auch auf die Haptik also das Fühlen setzen. Auch dabei spielt natürlich der Controller eine Rolle. Mit welchen Features wird der DualSense ausgestattet sein?

Bild © Sony

Surface Duo – Microsoft bringt mit Doppel-Display auf den Markt

Surface Duo – Microsoft bringt mit Doppel-Display auf den Markt

Microsoft mischt wieder mit im Smartphone-Segment. Am 10. September steht der Release des Surface Duo bevor: mit an Bord sind zwei Bildschirme, XBox-Spiele-Abos und spannende Apps aus eigenem Hause.

Starke Telekom-Quartalszahlen » 27 Milliarden Euro Umsatz trotz Corona

Starke Telekom-Quartalszahlen » 27 Milliarden Euro Umsatz trotz Corona

Amazon und Netflix sind die großen Gewinner des Krisenjahrs 2020? Das ist korrekt, doch die nun veröffentlichten Quartalszahlen der Telekom lassen den Schluss zu, dass auch der Bonner Kommunikationskonzern auf stabilem Fuß durch das C.-Jahr schreitet. Um wie viel konnte die Telekom gegenüber dem Vorjahresquartal zulegen und was hat der Netzanbieter richtig gemacht?

Bild: Wikimedia CommonsBin im Garten | CC BY-SA 2.0

Xiaomi Mi 10 Ultra – der neue König der Smartphones?

Xiaomi Mi 10 Ultra – der neue König der Smartphones?

Xiaomi hat mit dem Mi 10 Ultra sein neues Flaggschiff-Smartphone mit Spitzen-Hardware angekündigt. Die Kamera erklimmt jetzt schon Spitzenpositionen in Testberichten.

Freenet Flex startet rein app-basierten Tarif » Das kontaktlose Modell der Zukunft?

Freenet Flex startet rein app-basierten Tarif » Das kontaktlose Modell der Zukunft?

Freenet Flex heißt der neue bzw. neuartige Tarif von Freenet, mit dem die Büdelsdorfer einen, genau dem Bedürfnisprofil der Gegenwart entsprechenden, Tarif vorlegen – denn der in drei Varianten verfügbare Tarif lässt sich vollkommen app-basiert, also kontaktlos administrieren. Freenet propagiert mit Freenet Flex die neue Einfachheit und könnte sich damit auf Erfolgskurs begeben. Ist der App-Vertrag der Tarif der Zukunft?

Google Maps » Online-Kartenservice wieder für Apple Watch verfügbar

Google Maps  » Online-Kartenservice wieder für Apple Watch verfügbar

Eine der praktischsten und beliebtesten Funktionen der Apple Watch war die Nutzung von Google-Maps: Man hatte den Online-Kartendienst schlechthin als App auf der Uhr und somit das Navi einfach die ganze Zeit am Handgelenk. Plötzlich war dann allerdings Schluss mit Lustig und die App wurde klammheimlich eingestellt – sehr zum Bedauern vieler Apple-Fans.