Ein Ende der Mondpreise? – Nvidia-Grafikkarten könnten bald erschwinglich werden

Ein Ende der Mondpreise? – Nvidia-Grafikkarten könnten bald erschwinglich werden

Wie ihr sicher schon schmerzlich feststellen musstet, werden Grafikkarten aktuell zu horrenden Preisen gehandelt, sofern man sie überhaupt ergattern kann – einer Prognose zufolge könnte sich das zumindest für Nvidia-Modelle bald ändern.

Samsung entwickelt neue Smartphone-Kamera – Revolution der Handy-Fotografie?

Samsung entwickelt neue Smartphone-Kamera – Revolution der Handy-Fotografie?

Samsung ist bereits für seine guten Galaxy-Smartphones-Kameras bekannt, entwirft aber ab und zu auch echte Innovationen in dem Bereich. Das könnte auch bei der nächsten Smartphone-Generation der Fall sein.

PS5-Lieferprobleme bald vorbei? – Sony hat Chips für 15 Millionen Konsolen

PS5-Lieferprobleme bald vorbei? – Sony hat Chips für 15 Millionen Konsolen

Die Lieferengpässe der PlayStation 5 könnten noch im Laufe des aktuellen Geschäftsjahrs gelöst werden. Sony will 14,8 Millionen Konsolen produzieren.

Neue Nummer eins in Europa » Macht Xiaomi noch mehr richtig als Samsung?

Neue Nummer eins in Europa » Macht Xiaomi noch mehr richtig als Samsung?

Noch vor fünf oder gar zehn Jahren hätten vermutlich die wenigsten Tech-Propheten beim Blick in die Kristallkugel dieses Szenario gesehen: Xiaomi hat Samsung vom höchsten Treppchen-Platz geschubst und sich selbst die Krone aufgesetzt. Im globalen Wettstreit hat die chinesische Smartphone-Marke bereits Apple überholt und ist auf Platz zwei vorgerückt. Was macht Xiaomi richtig und was kann die Konkurrenz erwidern?

Bild: Von Plerxemo – 在北京海淀区拍摄了照片先前发布 via Wikimedia – CC BY-SA 3.0

OnePlus Nord CE 5G explodiert » Hersteller äußert sich

OnePlus Nord CE 5G explodiert » Hersteller äußert sich

Das OnePlus Nord CE 5G, ein ganz neuer Wurf aus der Fertigung des chinesischen Herstellers, war offenbar erst zwei Tage in den Händen seiner neuen Besitzerin, als es explodierte. Wie es zu dem Privatfeuerwerk kommen konnte, bei dem die Besitzerin verletzt wurde, ist bisher nicht geklärt, nun hat sich der Konzern aus Shenzhen an die Öffentlichkeit gewendet.

Pixel 6 & Pixel 6 Pro: Google enthüllt neues Flagship mit eigenem Prozessor

Pixel 6 & Pixel 6 Pro: Google enthüllt neues Flagship mit eigenem Prozessor

Google enthüllt offiziell seine neuen Flagships Google Pixel 6 und Pixel 6 Pro. Fans der Smartphone-Reihe können sich auf ein komplett neues Design freuen, in dem u.a. die Kameras erstmals in einer vertikalen „Camera Bar“ hervorgehoben werden und so das Smartphone mit einem optischen Effekt versehen. Für gewöhnlich setzte Google bei seinen vorherigen Modellen auf eine unauffällige Rückseite. Dem Bild nach zufolge wird die 6er-Reihe wohl in fünf verschiedenen Farbvarianten verfügbar sein. Das Highlight stellt allerdings der eigens von Google entwickelte Prozessor dar, der auf den Namen Tensor hört und für Künstliche Intelligenz (KI) und Maschinelles Lernen (ML) optimiert ist.

Xbox Series X|S verkaufte sich im Juni besser als PS5

Xbox Series X|S verkaufte sich im Juni besser als PS5

Erfreuliche Überraschung für Microsoft: Die Xbox Series X und S ließen die Konkurrenz aus dem Hause Sony im Juni hinsichtlich der Konsolenumsätze hinter sich.

Impfpflicht im Büro? » Bei Google und Facebook beschlossen, Apple überlegt

Impfpflicht im Büro? » Bei Google und Facebook beschlossen, Apple überlegt

Während in Deutschland das Gros der Politik-(Mit-)Entscheidenden eine Impfpflicht – wenn auch weniger resolut als zu Beginn der Pandemie – noch immer ablehnt, wird anderswo bereits nicht mehr auf Eigenverantwortung gesetzt: Google und Facebook haben die Immunisierung in den USA inzwischen zur Grundvoraussetzung für die Rückkehr jener Mitarbeitenden ins Büro erklärt, die Home Office-müde sind. Bei Apple wir über den Schritt noch nachgedacht. Einem Insider zufolge wird US-Präsident Joe Biden am Nachmittag auch US-Bundesangestellte zur Impfung auffordern.

Bild: Marco Verch, flickr.com – Lizenz: CC BY 2.0

Nintendo-Leak » Stehen diese Konsolen vor dem Ruhestand?

Nintendo-Leak » Stehen diese Konsolen vor dem Ruhestand?

Ein neues Leak lässt vermuten, dass Nintendo den Fokus in Zukunft voll und ganz auf die Switch richten wird, während zwei andere, altgediente Konsolen dem Rentenstand entgegenblicken – gemeint sind die Nintendo Wii und die Nintendo 3DS. Welche Nachricht lässt dieses leise Abschniednehmen vermuten? Und wird die eShops der beiden Abschusskandidaten dasselbe Schicksal ereilen?

Bild: flickr.com, Lizenz: CC BY 2.0

Update iOS 14.7.1: Apple schließt Sicherheitslücke und behebt Fehler

Update iOS 14.7.1: Apple schließt Sicherheitslücke und behebt Fehler

Das letzte iPhone-Update 14.7 ist erst vor kurzem veröffentlicht worden und schon musste Apple ein Korrektur-Update nachschieben, mit dem u.a. ein Funktionsfehler behoben wurde. Nutzerinnen und Nutzern war unter iOS 14.7 die automatische Entsperrung der Apple Watch durch das Entsperren des iPhones nicht mehr möglich, das neue Update beseitigt diese Panne nun. iOS 14.7.1 schließt außerdem eine weitere Sicherheitslücke, die neben den iPhones auch iPads und Mac betrifft.

Beitragsbild: QuinceCreative/Pixabay

Huawei P50 Pro » Nun doch bald auch in Europa erhältlich

Huawei P50 Pro » Nun doch bald auch in Europa erhältlich

Eine Weile lang wurde die Befürchtung genährt, dass die neuen HarmonyOS-Phones von Huawei, welche unter der Bezeichnung Huawei P50, P50 Pro und Pro Plus firmieren, nicht für den europäischen Markt bestimmt seien. Schuld daran sollte vor allem der US-sanktionsbedingte Chip-Engpass sein, welcher den Entscheidern in diversen Tech-Branchen noch immer Sorgenfalten bereitet. Doch es soll nicht nicht sein, wie man umständlich sagen könnte – nun wurde bestätigt, dass das Huawei P50 und seine zwei kraftvolleren Geschwister auch von Beginn an in Europa erhältlich sein werden.

Android ändert Backups » Vorteil für Nutzende, aber auch für Google

Android ändert Backups » Vorteil für Nutzende, aber auch für Google

Ohne Ankündigung, aber auch ohne großes Nachbericht-Tamtam hat Google eine Änderung der Art vorgenommen, auf die mit Android-Geräten Backups durchgeführt werden. Das Update, welches nun auf der Basis von Google One gemacht wird, zielt in erster Linie auf mehr Nutzerflexibilität und -komfort, hatte aber auch einen nicht ganz konzern-uneigennützigen Aspekt. Was sich für euch ändert, erfahrt ihr im Artikel.

Bild: Pixabay